Ellen König

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (42 von 48)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 490.102 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 42 von 48
10 Bubprint® Druckerpatronen kompatibel für Epson &hellip von Bubprint
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbare Druckqualität, 22. April 2013
Ich hab schon eine Menge Drucker mit Nicht-Orginalpatronen befüllt, und es ging immer einwandfrei gut. Bis auf diese Patronen. Die Patronen werden bei mir zwar erkannt (EPSON Stylus BX635FWD), aber einige Düsen der einzelnen Patronen sind so verstopft, dass auch keine Reinigung etwas bringt. Im Ergebnis haben dann die Ausdrucke helle Streifen, und sind dadurch komplett unbrauchbar.
Sennheiser MX 50 Street In-Ohr-Kopfhörer geeignet &hellip von Sennheiser
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe einen großen Verschleiss an Kopfhörern und mag daher für solche Stöpsel nicht viel ausgeben.

Für die 15 Euro haben diese Kopfhörer einen wirklich erstaunlich guten Klang, zumindest die Mitten und Höhen. Die Bässe sind eher mäßig, aber in Ordnung. Auffällig gut passt das Klangprofil der Stöpsel zu meinem iPod Shuffle, der die Bassschwäche recht gut wett macht. Ich war überrascht, um wieviel besser der iPod mit den Sennhäuser-Stöpseln klingt. Am Tonausgang meines Laptops muss ich hingegen einiges an den Bässen nachregulieren.

Die Passform würde ich auch als… Mehr dazu
KulturSchock Indien: Über die Begegnung mit fremde&hellip von Rainer Krack
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe dieses Buch vor meinem 6-monatigen Praktikum in Delhi gelesen. Und auch wenn ich nach meinen 6 Monaten in vorrangig einer Ecke des Landes nicht behaupten würde, das unglaublich vielseitige und komplexe Land auch nur ansatzweise zu verstehen, habe ich nicht den Eindruck, dass dem Autor diese Aufgabe gelungen ist.

Auch mein Eindruck war, dass sich der Autor viel Mühe gegeben hat, Indien so schockierend wie möglich darzustellen. Was aber weder realistisch noch hilfreich ist, da kein westlicher Tourist oder Kurzzeit-Arbeitnehmer (also jemand wie ich) je so intensiv mit den Abgründen der indischen Kultur (die es zweifelsohne AUCH gibt) in Kontakt kommen… Mehr dazu