SteffenLE

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 57% (4 von 7)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 900.660 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 4 von 7
The Original Maxi-Singles Collection von Boytronic
4.0 von 5 Sternen Gute Collection, 28. Juni 2014
Nicht übel, das neue Release aus dem Hause Pokorny, ich besitze zwar schon den Sampler "Maxi" von 2004 aber habe mir trotzdem dieses Release zugelegt und es nicht bereut. Besonders hat mich gefreut das auch die Auskopplungen vom Album "Love For Sale" berücksichtigt wurden (besonders "Tears")und es auch der 89er Remix von "Trigger Track" auf die Scheibe geschafft hat.
Am Klang habe ich nichts auszusetzen.
Wer "Maxi" besitz sollte sich natürlich überlegen hier zuzuschlagen für alle anderen, die Boytronic mögen: Empfehlung!
Five Miles Out von Mike Oldfield
Five Miles Out von Mike Oldfield
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Remaster, 30. August 2013
Mit diesem Album begann 1982 meine Mike Oldfield Passion und da war ich natürlich gespannt wie das Remaster meines "Einsteiger-Albums" ausfallen würde.
Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Gegenüber den bisherigen Ausgaben eine klare Steigerung in Sachen Klang und ein Fest für meine Canton Boxen.
Zum Album brauche ich nichts weiter zu sagen - für mich halt ein Klassiker aus seiner großen Zeit.
Eine absolute Empfehlung - auf für den Nachfolger "Crisis" der ja auch heute (30.08.2013) erschienen ist.
Meine Rezension bezieht sich nur aud die normalen Ein-CD Ausgaben, nicht auf die Deluxe-Editions.
The 12 Inches-Vol.1 von Icehouse
The 12 Inches-Vol.1 von Icehouse
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Collection, 27. Juli 2013
Eine gute Zusammenstellung, wie ich finde, wer Icehouse Maxis auf CD haben wollte musste bisher die Alben kaufen und da waren ja nicht alle 12inches drauf.
Ansonsten waren nur der Überhit "Hey Little Girl" und der U.S. Mix von "No Promises" auf div. Samplern vertreten.
Das ändert sich (endlich) mit dieser Zusammenstellung, die einen guten Überblick über das 12''-mässige Schaffen der Band um Frontmann Iva Davis bildet.
Besondere "Schmeckerchen" sind für mich die Original Ext. Mixe von "No Promises" & "Electric Blue", sowie das seltene "Cross The Border" und natürlich der U.S. Mix
ihres Megasellers "Hey Little Girl". Auch hat mich gefreut… Mehr dazu