ARRAY(0x9cce030c)
 

Lukas Lutz

"lukaslutz"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (397 von 451)
Ort: Ludwigshafen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 617.823 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 397 von 451
Fragmente einer Sprache der Liebe von Roland Barthes
34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aspekte der Liebe, 19. Juli 2006
Das vorliegende Buch von Roland Barthes ist nichts weniger als eine Beschreibung der Liebe. Um dieses große Gefühl verstehen zu können, muss es in seine Bestandteile - wie Eifersucht, Glück und Trauer - zerlegt werden. Diese Bestandteile, im Buch "Figuren" genannt, werden dann jeweils von einem Ich-Erzähler beschrieben, erläutert und interpretiert (oft anhand anderer Autoren bzw. Philosophen, am meisten durch Goethes "Werther"). Dabei sind die einzelnen Figuren wahllos nach dem Alphabet angeordnet (das Buch ist also wie ein Lexikon aufgebaut), so dass der einzige Zusammenhang zwischen ihnen der Leser selbst ist, der die Figuren auf sich und seine… Mehr dazu
Im Namen der Liebe: Gedichte (suhrkamp taschenbuch&hellip von Silke Hassler
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der vorliegende Gedichtband von Peter Turrini beschreibt die Entwicklung einer Liebesbeziehung, von dem überschwenglichen Glück des Verliebtseins, über erste Zweifel und Routine, über das Betrügen, Trennen bis zur erneuten Annäherung. Die gesamte "Geschichte" ist aus dem Blickwinkel eines männlichen lyrischen Ichs geschrieben, dass teilweise sehr gefühlvoll und romantisch, teilweise aber auch ironisch und selbstkritisch, ja geradezu humoristisch berichtet.

So weit, so gut. Der Ansatz, die Geschichte einer Liebe und ihren Niedergang lyrisch zu erzählen, ist genial, und auch so manches Gedicht spricht aus der Seele und ist herrlich… Mehr dazu
Kleine deutsche Versschule (Uni-Taschenbücher S) von Wolfgang Kayser
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wolfgang Kaysers in den 40er Jahren veröffentlichte "Kleine deutsche Versschule", die nun schon in der 27. Auflage vorliegt, bietet noch heute den Menschen, die Gedichte schreiben lernen wollen, eine mehr als hilfreiche Schule.

Folgendes wird im Buch behandelt (Inhaltsverzeichnis):

- Vom Verse

- Von der Zeile

- Von der Strophe

- Gedichtstrophen und Gedichtformen

- Von der Schicklichkeit der Wörter

- Vom Reime

- Vom Rhythmus

Es werden also alle relevanten Merkamale eines Gedichts in kurzen Kapiteln (das Büchlein ist überhaupt sehr handlich) besprochen und anhand von… Mehr dazu

Wunschzettel