ARRAY(0xad61bc00)
 

Kajika22

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (460 von 524)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 191.868 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 460 von 524
Bright Star - Die erste Liebe strahlt am hellsten <b>DVD</b> ~ Abbie Cornish
6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich kann mich der vorherigen Rezension nur anschließen, der es kaum etwas hinzu zu fügen gibt. "Bright Star" ist ein wunderschöner und zarter, kleiner und besonderer Film. Die Schauspieler sind wunderbar, die Bilder sehr schön und ästhetisch, die Musik passt hervorragend und die Kostüme, die 2010 mit einem Oscar prämiert wurden, sind ebenfalls ganz toll.
Im Grunde ist es schade, dass "Bright Star" nur diesen einen Oscar erhalten hat und der Film im Kino auch nicht so viel Beachtung gefunden hat, denn er ist wirklich ein kleines Meisterwerk. Zumal die traurige Liebe von Fanny Brawne und John Keats eine wahre Geschichte ist. So kann ich nur jedem, der… Mehr dazu
ARN - Der Kreuzritter (Special Edition) [2 DVDs] <b>DVD</b> ~ Joakim Nätterqvist
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Also, ich kenne weder Buch noch Langfassung von "Arn- Der Kreuzritter" und möchte hier eigentlich auch gar keine lange Rede halten. Ich möchte nur die Meinungen einiger Rezensenten unterstützen, dass man diesen Film trotz erheblicher Kürzungen dennoch gut anschauen kann.
Ich wurde auf "Arn" in einem Geschäft aufmerksam und wollte trotz des dort günstigen Preises der DVD lieber erstmal bei Amazon gucken, ob sich der Kauf oder allein schon das Ausleihen aus der Videothek überhaupt lohnt, was ich dann auch gemacht habe. An dieser Stelle daher erstmal mein Dank an alle vorherigen Rezensenten und die Aufklärung über die doch erheblichen… Mehr dazu
Die Tudors - Die komplette erste Season (3 DVDs) <b>DVD</b> ~ Jonathan Rhys Meyers
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich war positiv überrascht!, 28. September 2008
Zuallerst:
Ich weiß "The Tudors" nimmt es mit der Geschichte nicht ganz so genau, so dass zum Beispiel die Schwestern Heinrichs VIII. Margaret (Frau Jakobs IV. von Schottland) und Mary (erst Frau Ludwigs XII. von Frankreich und dann Charles Brandons) zu einer Person vermischt werden, die erst den greisen König von Portugal und dann Charles Brandon heiratet, was ja nun historisch völlig unkorrekt ist. Und mir ist bewusst, dass das die Menschen, die hier Geschichte authentisch verfilmt sehen möchten, sicherlich stören, wenn nicht so gar sehr stören wird. Ich persönlich weiß jedoch zu wenig über Heinrich VIII. und die Geschehnisse um ihn… Mehr dazu