Ein Schelm

(TOP 1000 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 653
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (813 von 1.009)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 653 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 813 von 1009
Hasbro B0733100 - Monopoly - Die Nationalmannschaf&hellip von Hasbro
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
In der Monopoly-Welt ist es jetzt möglich, auf den Spuren der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu wandeln. Möglichst viel Geld muss man dabei immer noch scheffeln...

Bei 'Die Nationalmannschaft' handelt es sich um eine Monopoly-Variante, die mit viel Liebe zum Detail auf Fußball getrimmt wurde. Statt der normalen Figuren gibt es Figuren wie Fußballschuh, Tor und Trillerpfeife; statt Gemeinschafts- und Ereigniskarten gibt es Heim- und Auswärtsspiele (die aber ähnliche Auswirkungen haben); statt Häusern und Hotels kann man Tribünen und Stadien bauen; die Versorgungswerke wurden durch Fans-Shops ersetzt und anstelle von… Mehr dazu
Kors Kodex: Das Schwarze Auge Roman 152 von Christian Lange
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Knapp 300 Jahre nach Bosparans Fall wird der Rondra-Geweihte Ghorio wegen einer Verfehlung aus Kunchom ins Bornland verbannt. Dort soll er die Theaterritter unterstützen, doch der Adelsmarschall Gunbald von Neersand scheint sich von der Göttin abgewendet zu haben und lässt unter seinen Söldnertruppen jeden beliebigen Glauben zu. Ghorio stößt auf Kor und versucht herauszufinden, ober es sich beim Herrn der Schlachten um einen Halbgott oder einen Dämon handelt...

Mit 'Kors Kodex' liegt wieder ein Roman mit einer aventurischen Persönlichkeit in der Hauptrolle vor. Eine Biographie kann man das Buch aber nicht nennen: Es beginnt mit den… Mehr dazu
LEUCHTTURM1917 341548 Jottbook, Notizheft, Medium &hellip von Leuchtturm1917
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Mit seinem roten Umschlag wirkt das Notizheft zwar wie ein übergroßes Sparbuch der Sparkasse, fällt dafür aber selbst auf einem völlig überladenen Schreibtisch auf  lange suchen muss man es nicht. Flecken lassen sich vom Umschlag abwischen, außerdem ist er nicht starr, sondern in einem gewissen Rahmen flexibel, so dass man das Heft notfalls auch mal in eine Innentasche stecken kann. Für den Umschlag liegen zwei Aufkleber bei, auf denen sich ein Titel notieren lässt.

Die Bindung ist stabil, die Seiten neigen nicht dazu herauszufallen. Gleichzeitig ist das Heft so gebunden, dass man ohne Probleme von der Mitte an bzw. bis zur Mitte… Mehr dazu