lesegerne

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (90 von 103)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 146.307 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 90 von 103
Die Frau, die an einem ganz normalen Sommertag plö&hellip von Yolande Duran-Serrano
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch, 3. März 2014
Ich habe mich nach dem "reinlesen" in einer Buchhandlung zum Kauf dieses Buches entschlossen und glücklicherweise vorher nicht die erste und einzige negative Bewertung gelesen, die mich vielleicht vom Kauf dieses Buches abgehalten hätte. Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch liest sich leicht und angenehm, es ist wie ein Treffen mit einer guten Freundin in einem Cafe. Yolande, eine ganz normale Frau, erlebt ganz plötzlich und unerwartet die Erfahrung der "Erleuchtung". Diesen Zustand, in dem sie sich seiher befindet, beschreibt sie einer Freundin als Erfahrung von Stille, Bejahung, dem Gefühl von Einssein. Sie beschreibt ihre veränderte… Mehr dazu
Stopp das Denken, spür das Leben!: Die Tyrannei de&hellip von Stanley H. Block
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch, 11. Mai 2012
Bei diesem Buch geht es darum, sich nicht von seinen eigenen negativen Gedanken das Leben schwer machen zu lassen und Gefangener seiner eigenen Geschichte (Storyline) zu sein. Wenn wir es schaffen unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment zu richten, kann uns dies gelingen. Indem man z.B. auf Hintergrundgeräusche (Summen des Kühlschranks, Vogelgezwitscher sind nur Beispiele) achtet, kann man Abstand zu den eigenen Gedanken bekommen. Es gibt jedoch auch viele andere Möglichkeiten dazu.Diese werden in den Buch ausführlich beschrieben. Es handelt auch vom Verfeinern der eigenen Sinne. Letzendlich geht es darum zu erkennen, dass Gedanken nur Gedanken sind und… Mehr dazu
DAS PRAXISBUCH DER MEDITATION - Atemtechniken, Man&hellip von Claudine & Henri Czechorowski
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch enthält eine Übersicht von 60 Meditationstechniken, wie z. B. Meditationen mit dem Atem (Atmung der inneren Heiterkeit), Mantras und Mudras (zu Mut, Aktivität), Konzentration und Visualisation, Energieübungen (Lachmeditation, Farben, Chakren) und Vipassana. Die Meditationen bzw. Übungen werden kurz dargestellt und erklärt (auch mit schönen farbigen Bildern).
In der Einleitung des Buches steht: "Dieses Buch bietet die Möglichkeit, gewisse innere Realitäten des Seins zu erfahren, erhebt aber keineswegs den Anspruch, Erfahrungen mit einem Meister, einer Gruppe oder einem Therapeuten zu setzten." Mir persönlich gefällt das… Mehr dazu