ARRAY(0xb1edb1a4)
 

Jupiter

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (526 von 706)
Ort: Hamburg
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 10.568 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 526 von 706
Besser von Doris Knecht
Besser von Doris Knecht
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pointiert, boshaft, witzig, 26. April 2013
Der Roman zieht einen hinein, keine Frage. Die Autorin schreibt mehr als flüssig, sie schreibt pointiert, boshaft, witzig. Die Lektüre macht süchtig, man fühlt sich wie unter einer Dauersuada von von klarsichtigen und selten netten Kommentaren gefangen. Als ich ( nach der Lektüre) erfuhr, dass Doris Knecht Kolumnen schreibt, wunderte mich das nicht. Und ich konnte auch das Manko des Romans besser verstehen. Denn leider haben nicht alle Figuren ein echtes Leben unter der Oberfläche. Bei den Nebenfiguren stört es nicht so, aber warum ein solcher Vorzeigemann wie der Gatte von Antonia heiratet, ohne irgend etwas über die Lebensgeschichte seiner… Mehr dazu
Er ist wieder da von Timur Vermes
Er ist wieder da von Timur Vermes
5.0 von 5 Sternen nicht pc, aber gut, 27. März 2013
Ich habe mich bewusst für die Audioversion entschieden, obwohl ich sonst durchaus ein Freund des geschriebenen Wortes bin. Aber hier macht der Ton die Musik. Christoph Maria Herbst schafft es, den starrköpfigen Hitler genauso komisch klingen zu lassen wie den karrieregeilen Journalisten und die unterwürfige Sekretärin. Auch da, wo der Text deutliche Längen hat, ist es ein Vergnügen Herbst beim Bellen, Knurren und Säuseln zuzuhören. Und das kleine Gefühl, vielleicht doch etwas politsch nicht ganz Korrektes zu tun, macht das Vergnügen nur noch größer.
Russendisko von Wladimir Kaminer
Russendisko von Wladimir Kaminer
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen entäuschend, 5. September 2012
Nachdem ich Wladimir Kaminer live erlebt habe und sah, dass der Mann witzig und schlagfertig ist und einen schrulligen Humor hat, habe ich zu diesem Buch gegriffen.
Welche Enttäuschung!
Es handelt sich bei "Russendisko" um eine Reihe von Anekdoten, die aus dem Erfahrungsschatz eines russischen Emigranten in Deutschland stammen. Die einzelnen Texte sind sehr kurz, drei, höchstens vier Seiten lang und wiederholen sich in inhaltlichen Details häufiger. Ich habe nicht überprüft, ob sie anderswo bereits als Kolumnen o.ä. erschienen sind, nehme es aber an. Niemand hat sich die Mühe gemacht, die ermüdenden Wiederholungen herauszustreichen, so dass… Mehr dazu