Fabian

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 52% (53 von 101)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 152.774 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 53 von 101
Beyoncé von Beyonce
Beyoncé von Beyonce
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Da steht man eines Morgens auf und es gibt auf einmal ein neues Album von Beyoncé.
Meinen Respekt für die gelungene Geheimhaltung.
Für mich ist sie die Nr. 1 in der Musik-Branche und einfach nicht zu toppen.
Auf "Beyoncé" mag ich jeden Songt und dies war auch schon meist auf den Vorgängern der Fall. Sowas schaffen nur die Wenigsten.
Das Album ist eine tolle Mischung aus R'n'B, Hip-Hop und Pop, meist unterstrichen mit tollen elektronischen Klängen.
Es ist außerdem ziemlich einzigartig und individuell. Ein sehr experimentelles Album und in meinen Augen hat sie damit auch nichts falsch gemacht.
Ich kann eigentlich… Mehr dazu
Freedom (Deluxe) <a href="http://www.amazon.de/Freedom-Deluxe-Rebecca-Ferguson/dp/artist-redirect/B00GLSL3RE">Rebecca Ferguson</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Freedom (Deluxe) Rebecca Ferguson MP3-Download
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als der Vorgänger, 29. November 2013
Ich bin echt überrascht, wie gut das aktuelle Album von Rebecca Ferguson ist.
Der Vorgänger hatte schon einige Juwelen, doch es fehlten eindeutig ein paar mid-tempo Nummern, welche in Freedom endlich zu finden.
Ihre Stimme kommt in den etwas schnelleren Nummern viel besser zur Geltung.
Ich habe mir nur die Hälfte heruntergeladen, was ich etwas bereue, da mir auch die anderen Songs immer mehr gefallen.

Meine Tipps sind:
I Hope
My Best
Light On
Freedom
Hangin on
ARTPOP [Explicit] <a href="http://www.amazon.de/ARTPOP-Explicit-Lady-Gaga/dp/artist-redirect/B00GHM7UQ2">Lady Gaga</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
ARTPOP [Explicit] Lady Gaga MP3-Download
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gefälllt, 8. November 2013
Ich habe mir bisher jedes Album von Lady GaGa gekauft und muss feststellen, dass die Vorgänger besser waren! Bei denen war meist jeder Song ein Hit. In diesem Album erlaubt sie sich das erste Mal einige Lückenfüller.

ARTPOP ist, mit einigen Ausnahmen, sehr elektronisch. Jewels N'Drugs ist mal etwas Neues. Der Song ist in das Genre Hip-Hop einzuordnen...gefallen tut mir der Song aber nicht.
Wem das Album insgesamt nicht gefällt, dem würde ich empfehlen folgende Songs einzeln zu laden:

Aura: Erinnert an Americano von Born This Way, ist aber ne ganz coole Nummer.
Swine: Ein echt guter Partysong! Lady GaGas Stimme klingt wie auf Droge,… Mehr dazu