R. Pitscheneder

"Onyx_Hotel"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 65% (126 von 193)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.333.940 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 126 von 193
Blackout von Britney Spears
Blackout von Britney Spears
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It's Britney, bitch!!, 26. Oktober 2007
Das neue lang ersehnte Studioalbum "Blackout" von Britney Spears kann man nur mit einem einzigen Wort beschreiben: "Wooooooooooow!!!". Sellten hat man ein Album von einem Künstler auf dem jedes Lied ein besonders musikalische Highlight ist, doch bei Britney trifft genau das zu. Der Stil der Musik ist sehr zeitgerecht und ist wohl Trendsetzend für 2008. Mein absolutes Lieblingslied nach "Gimme More" ist "Piece of me" was auch hoffentlich die 2. Single Auskopplung von "Blackout" wird. Kaufen Bitches, Britney at it's best.
Eragon: Das Vermächtnis der Drachenreiter - Roman &hellip von Christopher Paolini
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und Unterhaltsam, 13. Dezember 2006
Auf die Idee das ich mir das Buch zulege bin ich gekommen, weil ich im Kino den Trailer zu "Eragon" gesehen habe und mir die Wartezeit auf den Kinofilm verkürzen wollte. Was ich da noch nicht wusste war, dass ich wohl dabei bin eines der spannendsten und unterhaltsamsten Bücher zu lesen, die ich bisher gelesen habe. Was besonders an diesem Buch auffällt, ist das der Autor erst 15 Jahre alt war, als er das Buch geschrieben hat und dadurch eine gute Atmosphäre zustande kommt, weil hier keine Erwachsenen über einen 15 Jährigen geschrieben haben, sondern weil ein 15 Jähriger über einen 15 Jährigen geschrieben hat und dadurch mehr zum Ausdruck bringt,… Mehr dazu
Hurt von Christina Aguilera
Hurt von Christina Aguilera
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Christina liefert mit ihrer 2. Single aus dem Album "Back to Basics" eine ihrer besten Singles. Noch nie hat mich C. Aguilera mit einer Single so berührt wie "Hurt", obwohl "Beautiful" nahe dran war. Als ich den Song das erste mal gehört habe, war ich einfach hin und weg und fand damals schon das dieser Song der beste des Albums ist. In Zukunft hoffe ich zwar wieder auf schnellere Christina Songs wie "Dirrty" aber die Weihnachtszeit versüßt sie uns mit "Hurt" auf alle Fälle.