ARRAY(0xa6ba512c)
 

H. Salzbrunn

"Vielleser"
(REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 2.865
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (494 von 633)
Ort: Wiesbaden
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.865 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 494 von 633
Sigma 12-24 mm F4,5-5,6 II DG HSM-Objektiv (82 mm &hellip von Sigma
Vorab: Ich habe das Objektiv an einer Nikon D800 im Vollformat getestet.

Es gibt für Nikon Nutzer was Superweitwinkel angeht, einige Alternativen die in Frage kommen. Hierzu gehört auch das Sigma 12-24.

Ich hatte das Nikon f4 16-35mm und wollte ein dramatischereres Weitwinkel für spektakuläre Aufnahmen. Das Nikon 16-35mm ist nicht schlecht. Kaum Vignetierung und in der Bildmitte wahnsinnig scharf. Zum Rand hin lässt die Schärfe bei 16mm Brennweite - zumindest bei meinem Exemplar - aber stark nach. Nach meinem Geschmack zu stark. Das Nikon 16-35 Objektiv weist kaum Vignetierung auf, hat eine Verwacklungsreduzierung und ist meines… Mehr dazu
Kunstwerke aus den Urlaubsfotos 4 von Kaplun & Kaplun GbR
Kunstwerke aus den Urlaubsfotos 4 von Kaplun & Kaplun GbR
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Titel der DVD beschreibt sehr gut den Inhalt der Filme. Zunächst zeigt Pavel wie und mit welchen Einstellungen seine Fotos entstanden sind und anschließend wie diese in Photoshop nachbearbeitet werden können.

Dabei werden unterschiedliche Motive vorgestellt und gezeigt wie man diese gekonnt fotografieren kann. Alleine hierdurch hilft Pavel eigene Bildideen in ähnlichen Situationen zu entwickeln und entfacht Lust am fotografieren.
Die sich anschließende Nachbearbeitung in Camera Raw und Photoshop wird Schritt für Schritt erklärt und hilft Kunstwerke aus den eigenen Aufnahmen zu machen. Nur durch diese DVD steigert sich die… Mehr dazu
Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm 1:2,8G ED Objektiv &hellip von Nikon
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch an der D800 gut, 5. Januar 2014
Über das f2.8 24-70 liest man viele gegensätzliche Bewertungen. Von "schrecklich" bis "genial". Ich denke diese gegensätzlichen Bewertungen sind alle zutreffend.

Ich habe innerhalb weniger Minuten bei gleicher Brennweite und gleicher Blende an der D800 Fotos geschossen, die bis zum Rand knack scharf und Fotos die am Rand inakzeptabel waren. Ebenso hatte ich während der blauen Stunde Schwierigkeiten, richtig scharf zu stellen. Ich habe dann per Liveview scharf gestellt.

Eine Regel konnte ich bislang nicht finden, wieso die meisten Bilder bis zum Rand scharf waren, während einige zum Rand deutlich an Schärfe verloren.

Ich habe das… Mehr dazu

Wunschzettel