buecherwurm1310

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 52% (181 von 351)
Ort: Rheinland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 17.925 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 181 von 351
Seelenweh: Ein Fall für Leitner und Grohmann von Saskia Berwein
5.0 von 5 Sternen Mord in Lemanshain, 21. September 2014
 und wieder gibt es in Lemanshain einen ungewöhnlichen und brutalen Mordfall.
Eine junge Frau wurde förmlich zu Tode geprügelt, so dass kaum ein Knochen heil blieb. Auch hat der Mörder sich an ihr vergangen. Aber Jennifer Leitner und Oliver Grohmann haben nicht nur mit dem Fall alle Hände voll zu tun, sie müssen sich auch noch mit der neuen Oberstaatsanwältin auseinandersetzen. Ricarda Anstett ist bekannt dafür, dass sie kalt und rücksichtslos ihre Interessen durchsetzt und wenn sie geht, verbranntes Land zurücklässt.
Mit Hilfe eines Tattoos wird die Identität der Toten ermittelt. Die Gleichgültigkeit der Eltern ist… Mehr dazu
Isidora von Wackelzahn: Eine Drachengeschichte von Sylvia Kreutz
5.0 von 5 Sternen mit Freunden gehts leichter, 20. September 2014
Isidora, die alte Drachenfrau, hat nur noch einen Zahn. Damit fällt das Essen schwer und sie hat daher eine besondere Vorliebe für Weiches, das man nicht kauen muss, aber Süß muss es sein. Die Beschaffungsmaßnahmen sind nur mit Tricks erfolgreich und wenn man Freunde hat gehts leichter.
Das Buch macht Kindern Spaß, weil es witzig ist und zeigt, dass Freunde einfach unentbehrlich sind. Die kleinen Unterhaltungen zwischen der Erzählerin und Isidora gehören einfach dazu. Für viel Unterhaltung sorgen auch die wundervollen Illustrationen.
Ein sehr schönes Kinderbuch.
Der Besuch: Roman von Hila Blum
Der Besuch: Roman von Hila Blum
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nilis Gedanken, 19. September 2014
Hitze über Jerusalem. Einsturz eines Wohnhauses. Verschwinden eines Jungen.
Nili und Nataniel wollen eine Woche ohne Kinder genießen. Da meldet sich Duclos an, den sie vor Jahren in Paris trafen und von dem sie seither nichts mehr hörten.
Der Anruf bringt ihr Leben durcheinander. Während all der Jahre haben sie über den Abend in Paris nicht geredet. Aber nicht nur über dem Abend lag Schweigen, eigentlich besteht ihr gesamtes Leben aus Geheimnissen und nicht offenbarten Sehnsüchten.
Die Geschichte wird aus der Sicht Nilis erzählt und eigentlich geschieht die ganze Zeit nichts. Das einzig Spannende ist die Frage: Was will Duclos nach all… Mehr dazu