Herr Sternberg

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 67% (128 von 192)
Ort: Berlin
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 482.567 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 128 von 192
Omen von Soulfly
Omen von Soulfly
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stumpf ist Trumpf..., 8. Juni 2010
...im Hause Cavalera!

wurden schon bei Conquer die Weltmusik und anderen alternativen Faktoren reduziert, scheinen sie bei Omen schon ganz über Bord geworfen. stattdessen gibs lieber ordentlich eins mit der Keule. eine Entwicklung die ich eigentlich nicht erwartet hatte. auf die Fresse konnten Soulfly ja schon immer knallen und liefen dabei auch sehr oft die Gefahr zu monoton zu werden. vor allem weil der liebe Max bekannterweise nicht der variabelste Sänger unter der Sonne ist.

aber genau das war Soulflys Stärke. drohten die Riffe zu Stumpf zu werden, schob man einfach mal eine Reggaepassage ein, oder Indianergesänge, oder eine Trommelsession,… Mehr dazu
Der ultimative Spider-Man: Lektionen fürs Leben - &hellip von Brian Michael Bendis
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
es ist jetzt auch schon wieder 9-10 Jahre her, seit ich mit dieser Serie angefangen habe. seit ich mein erstes Spider-Man Comic gelesen hatte (noch zu Condor-Zeiten ;) war ich großer Marvelfan. mal intensiver, mal wenniger intensiver (als Teenie hat man ja auch nicht immer endlos Budget um sein ganzes Geld in bunte Bilderchen zu investieren) versuchte ich so viele Marvelcomics zu bekommen wie möglich. dann wurde das Ultimative Universum gestartet. argwöhnisch von mir betrachtet, denn es hieß immer, die Serien sollten sich wieder an jüngere Leser richten, etwas das man als 15 Jähriger nicht hören will ^^

doch nachdem ich die ersten Ausgaben von… Mehr dazu
Hancock <b>DVD</b> ~ Charlize Theron
Hancock DVD ~ Charlize Theron
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 50:50, 27. Oktober 2009
Hancock, eine Art versoffener Superman, der sein leben nicht auf die Reihe bekommt...

die Idee: unglaublich gut!

die Handlung: super witzig!

die Darsteller: Will Smith als leidender, alkohlkranker Superheld und Jason Bateman als harmloser Weltverbesserer sind einfach toll!

warum dann nur 3 Sterne? ganz einfach: ist der Film am Anfang noch eine sehr unterhaltsame, lustige Superheldensatire, ist er am Ende ein endlos theatralisches Drama. ich genoss in der erstne Hälfte des Films wirklich jede Minute, nach der zweiten Hälfte des Films war ich aber froh das er endlich vorbei war... nicht das ein unausgeglichener Film nicht gut sein… Mehr dazu