Sunnyle "Bücherjunkie Sunnyle"

 
Top-Rezensenten Rang: 2.257
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (282 von 351)
Ort: Nürnberg

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.257 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 282 von 351
Pain of Today (Promises of Forever 2) von Bianca Iosivoni
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pain of Today, 25. August 2014
Mit "Pain of Today" legt Bianca Iosivoni einen mehr als würdigen Folgeband nach. Nachdem mich die Geschichte um Violet und Devin sofort für sich gewinnen konnte, dachte ich, dass Bree es schwer haben wird. Doch dem war nicht so. Der 2. Band der Promises of Forever Reihe braucht sich nicht zu verstecken.

Dies liegt unter anderem daran, dass man die Hauptprotagonistin Bree in keinster Weise mit Violet vergleichen kann. Bree ist ein Charakter, welcher mich schnell fasziniert hat, ebenso wie Robert. Beide wirken ab und an leicht unnahbar. Im Laufe der Handlung wird klar, was es damit auf sich hat. Zwischen Bree und Rob entwickelt sich durch ihre sich immer wieder… Mehr dazu
Verloren in der grünen Hölle von Ute Jäckle
"Verloren in der grünen Hölle" erzählt die Geschichte um Elena und deren zwei Freundinnen, welche sich auf einen gemeinsamen Tag im Einkaufszentrum freuen. Doch dort werden sie nie ankommen, denn auf dem Weg dorthin werden sie entführt und in den Regenwald verschleppt.

Die Handlung wird aus der auktorialen Erzählperspektive erzählt, sodass man als Leser die Möglichkeit bekommt, mehrere Erzählstränge zu verfolgen. Elena und Rico sind hier die Hauptprotagonisten. Mit Elena warm zu werden, ist mir etwas schwer gefallen. Sie möchte tough wirken und handelt deshalb oftmals dickköpfig und in Anbetracht der Situation in… Mehr dazu
Break It Up (Nicht mein Märchen 2.5) von E.M. Tippetts
5.0 von 5 Sternen Break it up, 15. August 2014
"Break it Up" ist ein Spin-Off der "Nicht mein Märchen" - Reihe von E.M. Tippetts und ich muss sagen, dass dieser mich voll und ganz überzeugen konnte. Als Hauptprotagonistin agiert hier Kyra, aus deren Ich-Perspektive man der Geschichte folgt.
Kyra ist für Leser der bereits übersetzten Bände von E.M Tippetts keine Unbekannte und so hat mich das Wiedersehen mit ihr sehr gefreut. Vormals im Hintergrund gehalten, lernt man sie in diesem Band sehr gut kennen. Als angeheiratete Nichte von Jason Vanderhold hat sie den Ruf im Umgang mit Stars professionell zu agieren und sich mit den Etiketten dieser bestens auszukennen.
Dies bringt ihr ein,… Mehr dazu