Max Patrick Hartmann

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (10 von 10)
Ort: Siegen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.010.504 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 10
CoolBananas (2995374) ShockProof Pouch für Apple M&hellip von Cool Bananas
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Zu meinem Aspire TimelineX 3820TG habe ich mir zuerst die günstige Pedea 13'' Tasche bestellt, welche Amazon anbietet. Doch schon als ich das Notebook das erste mal in die Tasche getan habe, war klar, dass sie auf direktem Wege zurück nach Amazon geht. Das Notebook hatte einfach viel zu viel Spielraum und rutschte lose in der Tasche herum.

Aufgrund der ähnlichen Maße von Macbook Pro und dem Timeline 3820 hielt ich dann Ausschau nach Macbook-Taschen und bin wegen der guten Bewertungen bei dieser hängen geblieben!
Da der Benutzer "Pioneer" sogar schreibt, dass er diese Tasche für sein Timline Notebook verwendet, habe ich sie dann sofort bestellt… Mehr dazu
They've Actually Gotten Worse Live von NOFX
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Fans ein Muss!, 3. Januar 2008
Für Fans von NoFX ist die Scheibe ein Muss!

Die Band hat extra darauf geachtet, keine Songs mit auf's Album zu nehmen, die schon auf "I Heard They Suck Live", dem ersten Live-Album der Kalifornier, zu hören waren.

So bekommt man neben den Liedern, die einfach mehr oder weniger gesetzt waren, einige nette Spielereien wie zB 8 Songs in 6 Minuten (eine Aneinanderreihung der ganzen kurzen NoFX stücke der letzten Alben), "härtere" Versionen der Songs "You're Wrong" und "Whoops, I OD'd" und sogar einen neuen Song von und über Eric Melvin ("I Melvin") für den man sich Verstärkung von Flogging Molly geholt hat, da für das Lied ein… Mehr dazu
Chase This Light von Jimmy Eat World
Chase This Light von Jimmy Eat World
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Album!, 20. Oktober 2007
Nachdem ich mir im Laufe der letzten Woche einige Rezensionen auf verschiedensten Homepages durchgelesen habe, wurde ich aufgrund der sehr geteilten und leider doch oftmals negativ ausfallenden Meinungen zum Album ziemlich skeptisch, hab's mir aber dann doch direkt am Erscheinungstag gekauft.

Beim ersten hören sind mir einige Songs positiv aufgefallen (Big Casino, Let It Happen, Electable) - doch alles in allem blieb wenig hängen und der Eindruck kam auf, dass die vielen negativen Rezensionen wohl begründet sind.

In der Überzeugung, dass Jimmy Eat World 3 Jahre nach Futures keine so schwache Platte abliefern können, hab ichs mir direkt einige… Mehr dazu