David Beck

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (83 von 112)
Ort: Igersheim
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 763.465 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 83 von 112
Pans Labyrinth <b>DVD</b> ~ Sergi Lopez
Pans Labyrinth DVD ~ Sergi Lopez
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Pans Labyrinth. Ich hatte den Film oft in der Hand, war mir aber nie sicher ob ich wirklich ansehen soll, was vor allem an der Darstellung der Fantasiewesen lag, die mir nachwievor nicht gefällt. Nun habe ich ihn gesehen und ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht was ich davon halten soll.

Ich denke ein Problem des Films ist seine, meiner Meinung nach fehlerhafte Klassifizierung. In der Regel wird Pans Labyrinth als "Fantasyfilm" oder "Märchen" vermarktet. Das ist auch grundsätzlich nicht falsch, denn schließlich zeigt der Film fantastische Welten aus der Sicht eines jungen Mädchens. Trotzdem wecken die Begriffe "Fantasy" und "Märchen" bei… Mehr dazu
StarCraft II: Wings of Liberty - [PC/Mac] von Blizzard Entertainment
StarCraft II: Wings of Liberty - [PC/Mac] von Blizzard Entertainment
25 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Bevor ich mit meiner Rezension des SPIELES (!!) beginne, zunächst einmal ein paar Worte zum leidigen Thema der Blizzardschen firmenpolitik.

1. Das Spiel muss online registriert werden (unter Angabe diverser persönlicher Daten).
2. Zum spielen ist eine Anmeldung beim eigenen Batlle.net Account erforderlich, d.h. Onlinezugang ist zwingend erforderlich. Nach der Registrierung kann man die Singleplaye Kampagne mit kleinen Einschränkungen auch offline spielen.
3. Das Spiel wird an eben jenen Account gekoppelt. Jeder CD Key ist daher nur in Verbindung mit dem Account nutzbar. Weiterverkauf wird daher schwierig.
4. Ein LAN Modus fehlt (bisher... wer… Mehr dazu
Disciples III: Renaissance - [PC] von Kalypso
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe Disciples 2 wirklich gerne gespielt (zu Teil 1 kann ich mich nicht äußern), da das Spiel einfach einen sehr eigenen charme besaß und vor allem der ureigene Stil mir sehr gut gefallen hat. Nun ist also der Nachfolger endlich auch in unseren Gefilden erschienen und ich bin doch ziemlich enttäuscht.

Zunächst einmal die positiven Aspekte des Spiels:

+Die Grafik. Die Grafik des Spiels ist wirklich hübsch geworden und der düstere, irgendwie unheimliche Stil des Vorgängers wurde weitestgehend beibehalten (auch wenn man sich nun etwas näher am Realismus orientiert. 5 Kilometer große Schwerter gehören (leider)… Mehr dazu