Leseratte59

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (23 von 29)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.760.032 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 23 von 29
Kundenbindung in Genossenschaftsbanken: Eine kriti&hellip von Christian H. Volmer
4.0 von 5 Sternen Kundenbindung, 5. Oktober 2008
Der Autor stellt gut verständlich nach einer ausführlichen Einleitung die Einflussfaktoren auf die Kundenbindung in Genossenschaftsbanken dar. Dabei geht er speziell auf den Faktor der Kundenzufriedenheit und dessen Bedeutung ein und verbindet dies mit verschiedenen Modellen der Kundenbindung. Die für die Kundenbindung erforderlichen Instrumente werden in dieser Arbeit sehr detailliert dargestellt. Durch die abschließende empirische Untersuchung wird der gesamte In halt der Arbeit veranschaulicht und gut verständlich.
Einführung eines internen Kontrollsystems (IKS) in&hellip von Thomas Bieler
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen KMU Betriebe, 5. Oktober 2008
Der Autor zeigt in der Arbeit die Bedeutung interner Kontrollen, um den Vermögensschutz von Unternehmen sicherzustellen. Anhand einer bestimmten Firma liefert der Autor einen Leitfaden zur Erstellung und Einführung eines internen Kontrollsystems in einem KMU-Betrieb. Diese Arbeit ist detailliert und sehr verständlich formuliert. Die einzelnen Schritte zu einem Kontrollsystem sind gut nachvollziehbar. Die Arbeit ist insgesamt gut geschrieben.
Kernkompetenzen im Gashandel. Ansätze einer Übertr&hellip von Benjamin Viertel
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kernkompetenzen, 3. August 2008
Die Erläuterung des theoretischen Kenkompetenzgedankens erfolgt sehr ausfühlich und verständlich. Die Bedeutung des Energieträgers 'Erdgas' generell und speziell für die nationale Wirtschaft wird deutlich. Sogar ein europäischer Vergleich der verschiedenen Gasmärkte und die Einflüsse der europäischer Rahmenbedingungen werden berücksichtigt. Einen sehr großen Teil der Arbeit widmet der Autor dem Gashandel, wobei er vom Aufbau der Handelseinheiten bis zur Rechnungslegung alles bedenkt.