Frank OO

"frankoo"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (252 von 335)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 31.756 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 252 von 335
Over-Nite Sensation [Vinyl LP] von Frank Zappa
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nur zur Vinylqualität:

1A - Es ist eine einzelne LP im Gatefold Cover (Ausklappcover) - In der Coverzeichnung sind so viele Einzelheiten versteckt, es ist unmöglich diese auf dem kleinen CD Cover zu erkennen! (herrlich in der echten Größe....)
Die LP ist - zum Glück - nicht wie bei den meisten Neuerscheinungen in einer einfachen Papierhülle sondern in einer richtig mit weichem Plastik ausgelegter Papierhülle. Das stört mich bei den Neuerscheinungen oft erheblich. Hier wurde daran gedacht.
Die Texte sind im Klappcover abgedruckt.

Die Musik sollte jeder kennen. Deswegen nichts dazu, der Klang der Platte und die… Mehr dazu
Live at Wacken Open Air von Sacred Reich
Live at Wacken Open Air von Sacred Reich
Hallo!

Ich weiß nicht was der User mtsg gesehen hat, aber die DVD ist ein Fernsehmitschnitt der Wacken Show und keine "Eigenproduktion" Das heißt aber nicht dass diese schlecht ist, der Sound ist gut abgemischt, die Gitarren vielleicht etwas laut, aber die Drums kommen sehr gut rüber, der Gesang kommt klar und verständlich - ich bin 1A zufrieden und kann die Kritik nicht nachvollziehen.

Wer Anfang der 90er Sacred Reich mochte wird Sie jetzt erst Recht lieben! Es ist wie eine Zeitmaschine! Sie spielen fast alles vom American Way Album (Pflichtkauf!) herunter und ein paar Extras wie z.B. Surf Nicaragua.
Sie haben es immer noch drauf,… Mehr dazu
The Lord Of Steel von Manowar
The Lord Of Steel von Manowar
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Hallo!

Ich kenne Manowar mittlerweile seit 1987. Damals war ich 14 und kannte die Fighting The World und kurz darauf erschien die Kings Of Metal und man war Manowar Fan. Die gute alte Zeit. Manowar haben seit dem einige gute Scheiben abgeliefert und leider auch einige weniger gute.

Nach Louder Than Hell ging es meiner Meinung nach steil bergab.

Diese neue Manowar scheibe rockt von Anfang bis Ende, keine endlosen Sysnthie Parts, keine Chöre (natürlich können die auch gut sein - wie auf K.O.M. aber zu viel darf es nicht sein) und es ist zum Glück kein Konzeptalbum.

Es wird einem von Anfang bis Ende Heavy Metal geboten, und - man… Mehr dazu