A. Hein

"TheEvilDead"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (27 von 31)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 81.219 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 27 von 31
Busch & Müller Akku Universal-5V-Akkupack, schwarz&hellip Busch & Müller
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Den Pufferakku betreibe ich zusammen mit dem E-Werk von Busch & Müller. Zunächst verwendete ich das E-Werk allein, hatte dabei jedoch folgendes Problem: Wenn ich ein Ladekabel in mein HTC One S stecke, geht das Display an. Das leuchtet im Normalfall dann mindestens 15 Sekunden (kleinster Wert) und geht wieder aus. Wenn nun aber das E-Werk als Ladegerät dient, fließt der Strom von dort mit Unterbrechungen in das Smartphone. Strom fließt ca. 3 Sekunden, bricht ebenso lange ab und fließt dann wieder usw. Die Folge daraus ist, dass das Smartphone alle drei Sekunden den Impuls bekommt, dass ein Ladegerät angeschlossen wird. Und das Display leuchtet für… Mehr dazu
Busch & Müller Zubehör E-Werk mobile Stromversorgu&hellip Busch & Müller
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kraftwerk mit Folgekosten, 4. Januar 2014
Unterwegs nie wieder ein leerer Akku. So vollmundig klingt das Versprechen von Busch & Müller bzgl. des E-Werks. Die Idee, die dahinter steckt: Man schließt einen Umwandler an den Nabendynamo seines Fahrrades an und dieser lädt während der Fahrt den Akku des Handys oder Smartphones auf. So benötigt man keine ErsatzAkkus oder muss zwischendurch irgendwo eine Pause machen, um das Smartphone an die Steckdose zu hängen. Das verspricht totale Unabhängigkeit.

Wenn ich eine Tour mache, hält der Akku erfahrungsgemäß etwa drei Stunden, je nachdem, welche Anwendungen laufen und wie häufig ich das Display anschalte. Normalerweise… Mehr dazu
Mannesmann M12545 Elektronik-Schlagbohrmaschine 11&hellip von Brüder Mannesmann
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Bisher bohrte ich etwa 10 Löcher im Jahr und dafür reichte meistens meine Bosch PSB 500 RE. Es gab aber zwei Einsätze, bei denen diese schlapp machte: Beim Bohren der Löcher für eine Gardinenstange und beim Bohren eines 36mm-Loches in einen Birkenast. Und da dachte ich, dass es mal an der Zeit ist für eine Alternative mit mehr Power. So stieß ich auf diese Mannesmann mit 1100 Watt zu einem verdächtig günstigen Preis von 32,34 Euro.

Entgegen anders lautender Rezensionen hatte ich nicht den Eindruck, dass die Verpackung bereits geöffnet war. Aber wenn alle ihre Bohrmaschinen wieder zurücksenden, dann ist klar, dass die bei… Mehr dazu

Wunschzettel