R.K.

"konro8"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 93% (66 von 71)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 133.816 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 66 von 71
yayago KFZ Set Halter - Vibrationsfrei - KFZ Halte&hellip von yayago
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Kabel ist zu kurz, 14. April 2013
Die Halterung ist eigentlich super, auch die Aufrollfunktion des Kabels funktioniert bestens. Aber mit nur 60cm Kabellänge bekomme ich es gerade so mit ach und krach in den Zigarettenanzünder und muss die Halterung dafür sehr weit auf der Beifahrerseite anbringen.

Schade. Sonst hätte das Produkt 5 Sterne verdient.
20 Minuten sind genug!: Über 150 Rezepte aus der f&hellip von Cornelia Trischberger
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Endlich macht mir Kochen auch dann Spaß, wenn ich spät aus der Arbeit komme.

Das Buch ist so schön gestaltet, dass ich es gleich nach Erhalt wie einen Bildband durchgeschmökert habe. Dabei sind mir dann gleich etliche Zutaten ins Auge gefallen, die ich bisher nicht als Standard auf Vorrat hatte. So habe ich gleich einen langen Einkaufszettel geschrieben und einen ausgedehnten Einkauf gemacht um mich mit Ajvar, Sambal Oelek, Harissa, vakuumierten Maiskolben, Express-Reis (auf die Idee, diesen zu kaufen, wäre ich sonst nie gekommen), CousCous und noch ein paar weiteren Schätzen einzudecken.

In nicht mal 2 Wochen habe ich schon 6 mal nach… Mehr dazu
Im Tal des Schneeleoparden: Roman von Steffanie Burow
Im Tal des Schneeleoparden: Roman von Steffanie Burow
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch hat es bis Seite 100 nicht geschafft, mich in den Bann zu ziehen. Dann habe ich es beiseite gelegt und werde es nicht zu Ende lesen, denn dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Einzig den Handlungsstrang von Anna fand ich reizvoll und glaubwürdig geschrieben. Die Beschreibungen der Geschichte von Tara fand ich hölzern, ihre Handlungen waren für mich nicht glaubhaft und nachvollziehbar (habe mich gefühlt, als würde ich eine simple Seifenoper im TV anschauen) und den Handlungsstrang des Pangje fand ich einfach nur unsympathisch.

Vielleicht hätte das Buch es im weiteren noch geschafft interessanter zu werden, dafür war es mir… Mehr dazu