dycona

"dycona"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (151 von 181)
Ort: München
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 122.713 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 151 von 181
Acronis True Image Home 2012 Plus (1 PC) von Acronis
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Auch ich habe Probleme mit Acronis True Image Home 2012. Während die Version 2011 noch gut funktionierte, kann ich auf meinem neuen Rechner das Programm nicht einmal von der Notfall-CD starten, weil der Bootvorgang sich "aufhängt". Ich wollte diese Möglichkeit mal für den "Ernstfall" testen. Anfragen und Bitte um Hilfe werden von der Hotline ignoriert. Ich werde diesem Mist nun von meiner Festplatte löschen und nie mehr auf diese Firma hereinfallen!
Gainward NVIDIA GeForce GTX 690 Grafikkarte (2 GPU&hellip von Gainward
6 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Einbau und die SW-Installation klappte reibungslos. Anzumerken ist, dass die Karte viel Strom braucht (bei meinem Netzteil mit 1000 Watt aber kein Problem). Ich habe die Grafikkarte mit Crysis 2 ausprobiert und bin mit der Geschwindigkeit zufrieden. Auch bei Grafikeinstellung "Ultra" läuft alles ohne Ruckeln. Ein großer Kritikpunkt ist aber, dass nach einiger Zeit die Spielscene zu flimmern beginnt und undeffinierbare Linien quer ins Bild ragen. Nach Installation der neuesten Treiberversion 8.17.13.142 ist es zwar etwas besser geworden, aber noch immer nicht perfekt. Das sollte schnell verbessert werden, sonst ist bei dem Preis (ich habe über 1000 Euro gezahlt) das Teil… Mehr dazu
Nero 11 Platinum von Nero AG
Nero 11 Platinum von Nero AG
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bin sehr enttäuscht..., 4. November 2011
Leider ist das Programm noch recht unzuverlässig. "Nero Kwik Media" stürzt dauernd ab, obwohl schon zwei Updates geladen wurden. Zur Sicherheit habe ich das komplette NERO 11 wieder deinstalliert und anschließend neu eingerichtet. Ohne Erfolg, Nero Kwik Media ist nicht verwendbar! Nach dem Start dauert's vielleicht 10 Sekunden bis zum Absturz. Das Programm ist noch unübersichtlicher als die Vorgängerversion. Schade!