ARRAY(0xbb17a4ec)
 

Schattenzwilling

"Schattenzwilling"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 65% (2.496 von 3.862)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 43.458 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2496 von 3862
Summer's Moon (Uncut) [Blu-ray] in der um 2 Minute&hellip <b>Blu-ray</b> ~ Ashley Greene
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin immer noch fassungslos, deswegen verzeihe man mir folgende zusammengestammelte Rezension: Tussi fährt ins Nirgendwo, um ihren Vater zu finden. Findet Unterschlupf bei Gastfamilie. Gastfamilie erweist sich als inzestuös. Schlimmer noch: der Sohn hat im Keller n Blumenbeet. Aber nicht mit Petunien. Sondern mit Menschen. Weil Menschen in Erde ja auch so gut wachsen, Petunien beneiden uns schon immer darum. Und dann legt er die Tusse also ins Blumenbeet und gießt sie. Klar. Soweit eine Ausgeburt messerscharfer Logik. Nicht dass einem mal erklärt würde, wes Geistes Kind die Leute da alle so sind, nee, warum auch, es ist ja abendfüllende Unterhaltung sich… Mehr dazu
Stay Alive (Unrated Director's Cut) <b>DVD</b> ~ Frankie Muniz
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sterbenslangweilig, 30. April 2012
Unglaublich, dass der Film hier gute Kritiken bekommen hat. Von vorne bis hinten ist dieser Film sterbenslangweilig. Die Charaktere sind farblos, die Dialoge unsäglich flach, und auf grusel wartet man vergeblich, Naja es sei denn man rechnet das gruselig schlechte Drehbuch hinzu. Vergleiche mit The Ring sind absolut lächerlich, the Ring ist ein violinkonzert und das hier ist dj ötzi. Hände weg.
Paul - Ein Alien auf der Flucht <b>DVD</b> ~ Simon Pegg
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bela B., go home., 29. Oktober 2011
Der Film ist sicher nicht so anarchisch witzig wie Shaun of the dead, dafür kommt er einfach zu betulich daher. Im englischen hat er allerdings doch genug Witz für einen gelungenen Abend. Was einfach unglaublich dilettantisch ist, ist die deutsche Synchro. Sorry, Bela B., keine Ahnung ob Du ein guter Musiker bist, aber ein guter Synchronsprecher bist Du ganz sicher nicht. Dass Bela ausgerechnet den Alien synchronisieren muss, darf als Fehlgriff der Filmgeschichte gelten. Alles klingt abgelesen, phlegmatisch, tonlos und öde. Ruiniert meines Erachtens den ganzen Film. Nach 20 Minuten schaltete ich auf englisch um, und siehe da, es wurde doch noch spassig. Wegen Film: 4 Sterne… Mehr dazu