ARRAY(0xa12a1684)
 

alsk1

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (152 von 181)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 25.752 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 152 von 181
GGS Larmor Displayschutz für Sony NEX-6 aus Echtgl&hellip von GGS LARMOR
Vorab sei gesagt: Wer zittrige Hände hat, der sollte lieber das konventionelle GGS Schutzglas nehmen, welches mit dem Display verklebt wird (umlaufende Klebeschicht). Dieses ist einfacher aufzubringen und kann notfalls wieder abgezogen werden (wenn es noch nicht feste angedrückt wurde).

Dieser GGS Larmor Displayschutz besitzt keine umlaufende Klebeschicht mehr, sondern hält durch Adhäsion. Das heißt, das Glas zieht sich an das LCD an und somit ergibt sich eine Selbsthaftung. Jedoch ist dieser Displayschutz nicht mehr so einfach anzubringen wie die vorherige Version mit umlaufender Klebeschicht, hat jedoch einen entscheidenden Vorteil: Wird dieser… Mehr dazu
INTEL Dual Band Wireless-AC 7260 2x2 AC+BT HMC von Intel
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe diese Karte erworben, um die Intel 6200agn meines DELL XPS15 L501x auszutauschen. Der Austausch ging schnell von Statten, ebenso die Treiberinstallation (Es gibt hier WLAN und Bluetooth Treiber, da die Intel 7260 auch Bluetooth 4.0 unterstützt).
Ist der Router / Accesspoint ac-fähig, dann verbindet sich die Karte mit vollem Speed (866mbit) und schaufelt locker um die 40MB/s im internen Netzwerk. Das ist schon beachtlich !

Bedenken muss man allerdings, das das 5Ghz Band zwar wesentlich störunanfälliger ist als das 2,4Ghz Band, die Reichweite jedoch um einiges geringer. In einem Haus hängt der Router (bei mir Fritzbox 7490) meistens im Keller… Mehr dazu
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, &hellip von AVM
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich schreibe hier meinen Erfahrungsbericht, der sicherlich für ADSL-Nutzer interessant sein könnte, ebenso aber auch für WLAN Nutzer.

Bis dato nutze ich eine Fritzbox 7270v3 (besser gesagt 2 Fritzbox 7270v3), wovon eine als Repeater und eine als Masterbox fungierte. Es war nicht möglich, eine ausreichende WLAN Abdeckung mit der 7270v3 zu realisieren. Diese Kombination war eine reine Katastrophe (das würde hier auch den Rahmen sprengen). Kurz und knapp gesagt: Es lief absolut unzufriedenstellend. Es war nicht nur so, das die WLAN Verbindungen immer abrissen (zwischen Master und Repeaterbox), auch war kein Internetzugriff mehr möglich (obwohl die WLAN… Mehr dazu