frenzeywaka

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (52 von 58)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.230.914 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 52 von 58
Wirf die Predigt weg. Überraschungen Gottes in mei&hellip von Joachim Braun
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Durch ein Kalenderblatt bin ich auf diesen Titel aufmerksam geworden, und er hat mich nicht enttäuscht dieser Autor, Gemeindepfarrer und Volksmissionar Joachim Braun.
Pfarrer Braun schreibt die Erinnerungen nieder, als er im Ruhestand ist. Es ist keine direkte Biographie, sondern es sind Begebenheiten in seinem Leben, in denen er zurückschauend Gottes Handeln erkennt. Oft zitiert er auch zu den einzelnen Kapiteln die passenden Bibelstellen.
Voller Dankbarkeit geht er die einzelnen wichtigen Stationen als Gemeindepfarrer - auch die Entwicklung dahin - durch.
Joachim Braun schreibt einfach und manchmal auch humorvoll; man liest das Buch mit Interesse und… Mehr dazu
Rosenhain: Sechs Geschichten von fünf Sinnen von Claire Beyer
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein herrlicher Schluß!, 8. Oktober 2005
Dieses ist keine "Rezension" vom literarischen Standpunkt aus betrachtet, sondern eine sehr laienhafte, allein vom Gefühl her diktierte.
Nur so ein Gedanke, ein spontaner allerdings: man sollte das Buch von hinten anfangen zu lesen, dann hätte man mehr von den fünf einzelnen Episoden über unsere 5 Sinne.
Ich muss sagen, die 6. Episode - "Der Denker" - habe ich gelesen, ohne das Buch wegzulegen, denn es fast spannend, die Personen von den vorangegangenen Episoden wiederzuentdecken. Auch die fünf Sinne tauchen wieder auf.
Mit viel Humor, der teilweise in Sarkasmus übergeht, schildert Claire Beyer ihren Protagonisten, den Denker (s… Mehr dazu
Zwölf Nächte: Was Weihnachten bedeutet (HERDER spe&hellip von Jörg Zink
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses ist ein Buch über Weihnachten, aber es ist viel mehr!
Es bietet Wissenswertes aus Geschichte und Theologie über die Zeit vor, während und nach der Geburt Jesu.
Ich habe mir viel unterstrichen, denn so manches war mir neu.
Dr. Jörg Zink schreibt möglichst einfach, so dass es alle - auch Laien - verstehen können; außerdem sind die passenden Bibelstellen angegeben.
Der Autor läßt auch Erlebtes mit einfließen, so dass es kein "trockener" Stoff ist.
Ich werde immer mal wieder Unterstrichenes nachschlagen, denn neben dem Wissenswerten gibt er dem Leser Glaubensgewißheiten und seelsorgerliche Hinweise… Mehr dazu