ARRAY(0x9cce030c)
 

Thorsten Küsel

"keddot"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (38 von 43)
Ort: BREMEN
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 824.732 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 38 von 43
Pinnacle Studio 14 Ultimate von Pinnacle Systems
Pinnacle Studio 14 Ultimate von Pinnacle Systems
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Monstrum von fast 2 GB, 10. März 2011
Das Importieren von Video-Dateien viel zu umständlich und bei der Testversion auch nicht möglich. Der Installationsvorgang viel zu schleppend und langsam. Beim Deinstallieren ähnlich.
Das Programm reagiert langsamer als bei Nero - eine Geduldsprobe.

Allein das sind für mich schon Gründe genug, vom Preis ganz zu schweigen, mich von diesen Datenmüll zu trennen. Und richtig zu funktionieren scheint es laut Rezenten auch nicht.

Das Programm ist reine Abzocke.
Jaws
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So wie man ihn kennt, 9. April 2010
Diese Edition präsentiert DER WEISSE HAI in der deutschen original Kinosynchronisation und besitzt reichlich Bonusmaterial.
Ich kenne die Version mit der neuen deutschen Synchronisation leider(oder zum Glück)nicht(sie soll äusserst miserabel sein), kann daher auch keine Unterschiede zwischen den Zwei Fassungen aufzeigen. Aber hier haben wir das Original. Allein schon deswegen sollte man sich diese Ausgabe zulegen. DER WEISSE HAI - so wie man ihn kennt.
Fate of Nations von Robert Plant
Fate of Nations von Robert Plant
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robert kehrt zurück, 30. Mai 2009
Robert Plant, der ehemalige "wilde Engel des Rock" der legendären Hardrockband LED ZEPPELIN präsentiert mit FATE OF NATIONS(1993) eines seiner besten Musikalben; wenn man bedenkt, dass Plant in den 80er Jahren im grossen und ganzen eine Reihe identitätsloser Alben herrausbrachte(war es Rock, war es Pop?)
Der ehemalige ZEP-Sänger durchlebte eine Reihe musikalischer Tiefschläge, verfolgte aber konsequent seinen Weg. LED ZEPPELIN war Geschichte, dass war ihm, mehr als jeder andere, bewusst.
Seit FATE erleben wir endlich wieder einen Robert, der zu seiner Linie zurückfindet. Ein WIRLICH gutes Rockalbum, mit harmonisch klingenden, ja fast… Mehr dazu