ARRAY(0xad0b3e88)
 

sandylutz

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (43 von 61)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.083.834 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 43 von 61
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Symphatie pur!!, 28. August 2005
Ich war anfangs sehr skeptisch, was die Sendung "Sarah & Marc in Love" betraf. Dann habe ich die erste Folge gesehen und dann habe ich mich dabei ertappt, wie ich jede einzelne dieser Folgen mit Spannung und Mitgefühl verfolgt habe. Ich muss gestehen, dass ich nie so wirklich ein Fan von Sarah war, aber diese Serie hat mich von Sarah und ihrem klasse Mann, Marc Terenzi, überzeugt. Die beiden und ihr "Muckel" sind super symphatisch und man kann echt mitfühlen, was die beiden für einen Stress vor ihrer Traumhochzeit mitgemacht haben. Mein Mann hat auch mit Spannung dieses Highlight auf Pro 7 verfolgt.
Wir haben auch an unsere Traumhochzeit in Las Vegas denken… Mehr dazu
Lifehouse [Enhanced] von Lifehouse
Lifehouse [Enhanced] von Lifehouse
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade schade, Jungs!, 21. März 2005
Ich bin ein großer Lifehouse-Fan und habe alle Alben. Mit Spannung habe ich das neue Album erwartet. Leider bin ich dieses mal etwas ettäuscht. Es fehlt die Abwechslung und die rockigen Highlights wie "Just another name" "sick cycle carousel". Irgendwie klingt das ganze ein bischen wie ein Einheitsbrei. Es sind echt klasse Nummern wie "Blind" und "You and me" auf dieser Scheibe, aber leider fehlt bei dieser Auskopplung etwas die Idee. Im Großen und Ganzen ist dieses Album sehr introvertiert und ehr in Richtung "Gemütlich-mach-Musik". Die Band startet gleich mal mit einer Balade und die Melodien sind immer das selbe. Sie… Mehr dazu
Same Old Streets von Tyler Roberts
Same Old Streets von Tyler Roberts
4.0 von 5 Sternen Tolles Debutalbum, 5. März 2005
Dieses Album ist echt klasse wenn es um die Songauswahl geht. Es ist sehr abwechslungsreich. und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Seine Melodien und Refrains sind sehr eingängig und ohrwurmverdächtig. Er hat eine tolle Zusammenstellung von Rock-, Pop- und Baladensongs auf de'n Markt gebracht. Leider gibt es eine Kleinigkeit, an die ich mich nicht gewöhnen kann. Das ist seine Aussprache. Er singt toll, aber die Aussprache nervt nach kurzer Zeit. Er spricht die Worte überdeutlich aus und das klingt teilweise etwas seltsam. So als hätte er einen Kaugummi im Mund bei Singen. Aber über Geschmack läßt sich gewöhnlich streiten. Am besten ihr… Mehr dazu