schmollmund

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 62% (66 von 107)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 15.359 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 66 von 107
Ich und die Menschen: Roman von Matt Haig
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
In Ich und die Menschen wird mit viel Witz und Charme ganz wunderbar die Rasse Mensch beschrieben und man kommt nicht umhin das außerirdische Wesen liebzugewinnen, dass sich anfangs mit einer bösen Absicht in den Körper von Andrew Martin eingeschleust hat.
Alles beginnt damit, dass der sonst so hoch angesehene und mathematisch hochbegabte Professor Andrew Martin nackt durch die Straßen von London wandert und nicht mehr Herr seiner Sinne scheint.
Niemand ahnt, dass der echt Andrew Martin tot ist und ein Außerirdischer seinen Körper übernommen hat und so stiftet er in seinem Umfeld, besonders bei seiner Frau, große Verwirrung… Mehr dazu
Jetzt und hier und vielleicht für immer: Roman von Emily Gillmor Murphy
3.0 von 5 Sternen Eher so 08/15.., 31. Mai 2014
Olive ist in ihrem ersten Jahr am College in Dublin als sie Tom auf einer Studentenparty kennenlernt, sie findet ihn abstoßend, denn er scheint der Typ Mann zu sein dem es einfach nur darum geht sich zu betrinken und ne Frau ins Bett zu kriegen. Nichts worauf Olive Lust hat.
Tom kommt aus ärmlichen Verhältnissen und kennt bisher nichts anderes im Leben als saufen und Frauen aufreißen, als er Olive auf einer Party sieht und sie ihn abblitzen lässt, schließt er mit seinen Kumpels eine Wette ab, Olive ins Bett zu kriegen.
Tom versucht es zuerst auf seine typische Art, als er merkt, dass er damit nicht weit kommt und Olives Zimmergenossin ihm den Tipp… Mehr dazu
Die Liebe von Callie und Kayden: Callie und Kayden&hellip von Jessica Sorensen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eigentlich muss ich sagen, dass mir hier etwas zu viel Kitsch dabei war, alles war so überdramatisch und jedes Wort welches von Callie oder Kayden kam wurde von dem jeweils anderem auf die Goldwaage gelegt. Ständig wurde jede Situation, jedes Verhalten des anderen hinterfragt und analysiert, das hat mich oftmals sehr genervt. Aber mir hat die Geschichte trotzdem gut gefallen weil sie einfach schön ist, sehr emotional und tiefgründig, sowas gefällt mir einfach.

In der Fortsetzung geht also darum, dass Kayden nach der Auseinandersetzung mit seinem Vater und seinem Selbstmordversuch in einer psychatrischen Klinik ist und Callie einfach nicht glauben kann,… Mehr dazu