Michael Overesch

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (32 von 42)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 655.709 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 32 von 42
Hits Are for Squares von Sonic Youth
Hits Are for Squares von Sonic Youth
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sonic Youth to go!, 5. Dezember 2011
Diese Compilation erschien bereits 2008 und wurde von der Café-Filialen-Kette "Starb***s" für den amerikanischen Markt verlegt. Der Erfolg war laut Lee Ronaldo eher dürftig. Nun wurde die CD von Geffen verlegt. Man kann sich Sonic Youth als Hintergrundmusik für Café-Filialen auch kaum vorstellen, so wirkt dann auch das Cover-Bild eher ironisch. Für die Zusammenstellung beauftragten Sonic Youth Freunde und Wegbegleiter (Beck, Mike D, Radiohead, Mike Watt, Eddie Vedder etc.) ihr Lieblings Stück auszuwählen. So kommt es, dass die Auswahl eher beliebig anmutet (Beck führt in den liner-notes seine persönliche Compilation an, die ebenso… Mehr dazu
U.F.O. von Jim Sullivan
U.F.O. von Jim Sullivan
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verschollen..., 22. Mai 2011
Seit jeher haben besondere Schicksale von Musikern ihre Musik zu etwas Besonderem gemacht, ihnen einen noch höheren Status verliehen (Club 27, Ian Curtis, Richey James Edwards uva.). Wir schreiben das Jahr 1969. Jim Sullivan macht seine erste und einzige Platte. Sechs Jahre später verschwindet er auf einer Fahrt nach Tennessee spurlos. Sein Auto findet man verschlossen, aber defekt in der Einöde, seine Gitarre in einem Motel. Auf die Frage seiner Frau in einem letzten Telefonat, was los sei, folgt ein mysteriöser Satz: "Du würdest mir nicht glauben, wenn ich es erzählen würde." Das war's. Es ist fantastisch, dass diese Platte 2010 wieder neu aufgelegt… Mehr dazu
Write About Love von Belle & Sebastian
Write About Love von Belle & Sebastian
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Am Thema vorbei..., 24. Oktober 2010
Darf man als langjähriger Fan eine neue Cd NICHT gut finden? Mein Weg mit Belle & Sebastian währt seit über 10 Jahren und ich liebe sie nach wie vor, habe sie immer als Bewahrer einer wertvollen, hörenswerten Popmusik gewürdigt. Die vierjährige Pause ist zu Ende, die letztjährige "God help the girl" CD sorgte für eine große Erwartung auf das neue Werk...Und dann das! Ich höre und höre und fühle nichts.Würfelzucker mit Honig, keine Substanz. Während die vorherigen Alben vom Ohr in den Kopf und ins Herz gingen, geht es hier zum anderen Ohr wieder raus. Ausnahme natürlich "I want the world to stop". Die Produktion Tony… Mehr dazu