ARRAY(0xa4ee4f30)
 

Albrecht Bär

"albrecht_baer"
(TOP 1000 REZENSENT)   (VINE®-PRODUKTTESTER)
 
Top-Rezensenten Rang: 522
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (2.158 von 2.726)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 522 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2158 von 2726
Die liberale Gesellschaft und ihr Ende: Über den S&hellip
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbstmord auf Raten, 16. April 2014
Was passiert, wenn Ideologen die Realitäten zugunsten ihrer Theorie verbiegen wollen, hat eindrucksvoll die Geschichte des Sozialismus gezeigt. Der kommunistische Ostblock ist letztendlich an seinen systemimmanenten Fehlern und Widersprüchen zusammengebrochen. Dasselbe prophezeit der Autor auch dem liberalen System, in dem wir leben. Dabei ergeben sich für den historisch Gebildeten erstaunliche Überschneidungen in der Art und Weise, wie das System auf Fehlentwicklungen reagiert. Da die Theorie, weil wissenschaftlich erwiesen, richtig ist, müssen für Dysfunktionen Feinde verantwortlich sein. Der zur Umgestaltung der Gesellschaft geführte Angriff auf… Mehr dazu
LEUCHTTURM1917 339920 Jottbook, Notizheft, DIN A4,&hellip von Leuchtturm1917
2.0 von 5 Sternen Besseres gewohnt, 14. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Wer die Produkte aus dem Hause Leuchtturm kennt, muß bei diesem Notizbuch zunächst das Fehlen eines Gummibandes und eines Lesebändchens feststellen. Die 60 nummerierten Seiten haben die gewohnte Qualität, jedoch sind nur 32 heraustrennbar. Es taugt daher nicht als besserer College-Block. Auch fehlt die Falttasche am Ende, so daß ich sagen muß, für diesen Preis mit ähnlichen Produkten anderer Anbieter für meine Zwecke besser bedient zu sein.
LEUCHTTURM1917 345312 Notizbuch Medium (A5), White&hellip von Leuchtturm1917
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stylisch und praktisch, 14. April 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das formal gut aufgemachte Notizbuch besticht durch eine Reihe von Vorteilen: es hat 249 nummerierte Seiten. Acht Blätter sind perforiert und herausnehmbar. Eine Falttasche am Ende des Büchleins dient der Aufnahme allerlei loser Blätter. Irritierend ist die Linierung, die in Wahrheit eine Punktierung ist, wobei die einzelnen Pünktchen im Abstand von 5 mm in Reihe angeordnet sind. Außerdem sind sie weiß auf leicht grauem Hintergrund. Nach meiner Erfahrung  und ich schreibe viel und häufig mit der Hand  ist demgegenüber das Prinzip Dunkel auf Hell vorzuziehen. Aber das ist wohl Gewöhnungs- und Geschmackssache.