Schneeflocke

 
Top-Rezensenten Rang: 6.895
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 93% (189 von 203)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 6.895 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 189 von 203
Glühendes Land: Australienroman von Anne McCullagh Rennie
Glühendes Land: Australienroman von Anne McCullagh Rennie
1.0 von 5 Sternen Talentfrei, 16. März 2014
Da weder die Buchbeschreibung bei amazon noch der Klappentext wenig aussagekräftig sind, möchte ich zuerst einmal eine Kurzfassung zur Story geben.

Die 17 jährige Kylie Harris, eine leidenschaftliche Skifahrerin, lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester Gwyn in einem australischen Skiort. Als ihre Eltern in den Norden ziehen, gehen Kylie und ihre Schwester Gwyn nach Whistler in Kanada. Kylie arbeitet dort als Skilehrerin, Gwyn schlägt sich mit diversen Jobs durch. Nach der Saison bereisen die beiden die USA und landen schließlich zu Beginn der nächsten Wintersaison in Aspen, wo Kylie den verwöhnten Gören eines Hotelbesitzers… Mehr dazu
Stille Zeit der Wunder von Emilie Richards
Stille Zeit der Wunder von Emilie Richards
Wer romantische Lektüre für die Weihnachtszeit sucht, ist mit "Stille Zeit der Wunder" von Emilie Richards bestens bedient.

Sie erzählt die Geschichte von Elise Ramsey, die sich vor 17 Jahren entschieden hat, bei ihrer kranken Mutter zu bleiben anstatt mit ihrer Jugendliebe Sloane die Kleinstadt, in der sie aufgewachsen ist, zu verlassen. Und nun ist Sloane wieder da. Gibt es eine zweite Chance für die beiden?

Gerade zur Weihnachtszeit darfs ja gerne etwas Herz-Schmerz-Lektüre sein und das erfüllt "Stille Zeit der Wunder" in jedem Fall. Der Roman liest sich locker an einem Nachmittag runter, man hat Freude an den sympathischen… Mehr dazu
Den Himmel im Herzen: Australienroman von Fiona Palmer
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend, 9. Januar 2014
Fiona Palmer ist eine Autorin, für die ich mich bereits bei ihrem ersten Roman "Das Glück der roten Erde" erwärmen konnte, deshalb habe ich mich sehr auf ihr zweites Buch "Den Himmel im Herzen" gefreut.

Sie gehört zu den Neulingen im Bereich der Australienromane und betritt mit ihren Büchern durchaus Neuland. Wer von ihr eine üppige, epische Famliensaga erwartet, wird sicherlich sehr enttäuscht sein, denn dieses Genre bedient sie eindeutig nicht. In ihren Romanen erzählt sie vom Leben in der Landwirtschaft im Australien des 21. Jahrhunderts. Es sind Geschichten über die alltägliche Arbeit und das gewöhnliche Leben, die sie zu… Mehr dazu