Nobody

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (284 von 352)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 51.428 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 284 von 352
Vampire Academy: Schattenträume von Richelle Mead
5.0 von 5 Sternen Schattenträume, 23. Juni 2010
Nachdem ich schon Band 1 und 2 dieser Reihe grandios fand, habe ich nun auch zum Erscheinen des vierten Bandes endlich den dritten gelesen. Ich wurde nicht enttäuscht, sondern sehr positiv überrascht. Warum ich, wieder, fünf Sterne gebe, erkläre ich in der folgenden Rezension:

1) Der Charakter Rose
War Rose in Band 1 und 2 noch eher ein unbeschwerter Teenager, der seine Aufgaben zwar ernst nimmt, manchmal aber ein bisschen ahnungslos und ein klein wenig oberflächlich scheint, ist sie in Band 3 wirklich verantwortungsbewusst und erwachsener. Sie nimmt nicht alles auf die leichte Schulter und denkt über ihre Handlungen nach.
Außerdem… Mehr dazu
Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite L&hellip von Stephenie Meyer
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es stimmt ja: Ein Buch, dass ich nicht gelesen habe, kann ich nicht bewerten. Deshalb habe ich mir auf BreeTanner.com die englische Fassung angesehen und mir gedacht, dass ich mir das Buch ja auch noch kaufen kann, wenn es mir gefallen hat. Ich glaube, das wird nicht geschehen. Die ergänzende "Novelle" zum dritten Twilight-Buch "Eclipse" hat mir zwar deutlich besser gefallen als der miserable vierte Band "Breaking Dawn", aber lange nicht gut genug, um so viel Geld für diese mageren 200 Seiten auszugeben. In der folgenden Rezension werde ich erklären, warum ich so denke.

Ich beginne mit den Punkten, die ich mochte:

- Brees Charakter hat mir, obwohl ich es… Mehr dazu
Elfenseele - Hinter dem Augenblick von Michelle Harrison
Elfenseele - Hinter dem Augenblick von Michelle Harrison
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hinter dem Augenblick, 30. Mai 2010
Zuerst war ich nicht sicher, ob ich mir "Hinter dem Augenblick", den ersten Band der "Elfenseele"-Trilogie von Michelle Harris wirklich zulegen sollte. Das Buch war eingeschweißt und aus dem "Klappentext" auf dem Umschlag wurde man wirklich nicht schlau. Ich erwartete durch das Cover und den Trend in letzter Zeit eine Liebesgeschichte im Stil von "Twilight". Jedem, der dieselben Bedenken hat wie ich kann ich nun allerdings sagen, dass "Hinter dem Augenblick" wirklich ganz anders ist. Nun werde ich erklären, warum es für mich eines der besten Bücher, die ich in den letzten Monaten gelesen habe, ist:

- Michelle Harris hatte eine tolle Idee zu einer Geschichte… Mehr dazu