David Balfour

"MW"
 
Top-Rezensenten Rang: 3.672
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 69% (635 von 915)
Ort: Hildesheim

Häufig verwendete Tags
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.672 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 635 von 915
WMF 0652314500 Salz- und Pfeffermühlen-Set 2-teili&hellip von WMF
5.0 von 5 Sternen Qualitätsmühlen, 20. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
WMF steht für Qualität. Das Besondere an diesem Mühlen-Set ist das Keramik-Mahlwerk. Originell ist die Idee: Wenn man das Glas nach oben hält und den Deckel abnimmt, hat man eine normale Mühle. Pfeffer oder Salz. Wenn man jedoch eine bestimmte Menge Salz z.B. in einen (kochenden) Kochtopf geben will, gibt es hier einen Trick, um zu vermeiden, dass der aufsteigende Dampf das Salz am Rand "verkleben" lässt: Man "mahlt" sozusagen in den geschlossenen Deckel hinein, den man dann auch noch als abnehmbares Behältnis verwenden kann, um die Menge an gemahlenem Salz i.Ä. in den Top zu geben.

Eine gute Idee!

Alles top an… Mehr dazu
Ultrasport Karateanzug mit Weißem Gürtel, Weiß, 19&hellip Ultrasport
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vermutlich finden es viele Männer - wie auch ich - etwas schwierig zu verstehen, was Größe 190 bezogen auf einen Karateanzug bedeutet. "Übersetzt" könnte man sagen, dass es sich dabei um "XL" handelt, also ca. Größe 56 - 58.

Ich trage, da etwas untersetzt, häufig auch XXL. Leider war diese Größe nicht verfügbar, also bestellte ich mir den Karateanzug in 190 und hoffte, er würde passen. Er passte auch tatsächlich. Der gesamte Anzug wirkt sehr solide gearbeitet und wirkt stabil. Alles erstrahlt in einem hellen weiß. Die Nähte sind sauber gearbeitet.

Die Hose hat einen Gummizug. Meine… Mehr dazu
Weites Land <b>DVD</b> ~ Jean Simmons
Weites Land DVD ~ Jean Simmons
4.0 von 5 Sternen Kein Western - oder doch?, 17. Juli 2014
Wer diesen Film nicht kennt und meint, es wäre ein typischer Western, den muss ich enttäuschen. Es ist kein typischer Western. Ähnlich wie bei Eastwoods "Erbarmungslos" - obwohl dieser viel, viel härter ist - möchte ich fast von einem "Anti-Western" sprechen. Warum? Nun, das liegt alles an James McKay, dem Gentleman von der Ostküste. Wenn seine angehende Frau und sein zukünftiger Schwiegervater (und alle die hinter ihm stehen) noch wissen, wie sich ein ehrenhafter Cowboy zu verhalten hat, widersetzt dieser sich einfach. McKay hat einen eigenen Ehrencodex, der durchaus männlich ist, aber überhaupt nicht zu den Cowboys passt, denen… Mehr dazu

Wunschzettel