Sven Kinski

"herzundseele"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (229 von 336)
Ort: Hamburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 152.690 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 229 von 336
100 x CD-R - 700 MB ( 80 Min ) 48x - Shiny Silver &hellip von Taiyo Yuden
Nachdem Markenrohlinge oft nicht halten, was der Name verspricht, hat die Suche nach dem Hersteller Taiyo Yuden zu diesem Angebot geführt.

Der schweizer Verkäufer Prodye/Nierle Mediagroup lieferte die ohne Spindel in Klebefolie verschweißten, im Innenring mit JVC geprägten CD-ROMs bereits zweimal umgehend und bestens verpackt.

Die nicht beschichtete Oberfläche ist so glatt, dass eine Beschriftung nicht zu hundert Prozent befriedigt Aber da das von mir genutzte altbewährte Samsung Laufwerk SM 308B aus diesen Taiyo Yuden fast ohne jeden Ausfall Audio-CDs brennt (8x), die sich einwandfrei abspielen lassen, gibt es die volle Punktzahl… Mehr dazu
Philips 12972 VP H7 VISION PLUS 2er Kit von Philips
Das erzeugte Licht ist tatsächlich sehr hell, die Lebensdauer aber bei täglicher Nutzung auf ein Jahr und geschätzte eintausend Betriebsstunden (morgens und abends) beschränkt. Das entspricht der Lebensdauer einer ordinären "Haushaltsglühbirne" und ist für den geforderten Preis zuwenig.

Betrieben wurden die Glühlampen mit einer Automatikschaltung, die von einem Sensor veranlasst wird. Die kuriosen Hinweise in einigen Rezensionen, Schaltvorgänge zu vermeiden, mag ich nicht ernst nehmen. Die Dinger sollen Licht machen, wenn es gebraucht wird (morgens, abends, nachts, im Parkhaus und im Tunnel). Ein schlechtes… Mehr dazu
TDK T18773 CD-R Rohling 700MB / 80 Minuten in Cake&hellip von TDK
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Marke TDK ohne Qualität, 13. April 2012
Nachdem eine erste 100er Spindel mit diesen Rohlingen (Kauf im Januar 2012 bei ZBP Media/espace-disque) ohne nennenswerte Ausfälle als abspielbare Audio-CDs gebrannt wurde, machen aktuell die CD-Rs der zweiten Spindel (Kauf im März 2012 bei dnet24.de/Foto Thun) ständig Probleme. Etwa vier von zehn Rohlingen werden bereits bei der Kalibrierung durch die Brennsoftware als fehlerhaft erkannt und zeigen diese Fehler auch hörbar, wenn der Hinweis ignoriert wird. Hinzu kommen von der Brennsoftware nicht erkannte fehlerhafte Exemplare.

Diese Qualitätsschwankungen mag ich bei einem Markenprodukt nicht hinnehmen und werde TDK-Rohlinge künftig meiden… Mehr dazu