Nati

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (66 von 81)
Geburtstag: 18. Februar
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 46.148 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 66 von 81
Giraffenaffen 2 (inkl. Sticker, Poster & Leseprobe&hellip von Various
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem wir alle die erste CD geliebt und immer wieder gehört haben, haben wir uns für die Urlaubsfahrt voll freudiger Erwartung die zweite runtergeladen und waren sehr enttäuscht. Es gab mal ein, zwei Lieder, die mir beim Hören wirklich Spaß gemacht haben und die eine Bereicherung im Vergleich zum Original oder "normalen" Kinderlied-Versionen darstellen. Entweder es war weichgespülte Schlaflied-Mucke (selbst Cassandra Steen häucht ein völlig einschläferndes Laternenlied) oder irgendwie swingig nachgesungene Sachen, die mir auf den Keks gingen (wobei das zugegebenermaßen Geschmackssache ist). Jedenfalls saß die ganze Familie… Mehr dazu
Gefühlsintelligenz: alte Verletzungen überwinden -&hellip von Janice Berger
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Seit etwa 4 Monaten arbeite ich mich Stückchen für Stückchen - teils mit meinem Partner - durch das Buch. Mehr ertrage ich oft einfach nicht. Dieses Buch arbeitet sich Schicht für Schicht durch die verschiedenen Schutzmechanismen und enttarnt diese. Dabei ist es sehr dicht geschrieben und mit vielen sehr plakativen Sätzen gespickt. Sie beschreibt zum Beispiel in einem Kapitel die Folgen von stetigem Verdrängen von Gefühlen und resümiert: "Gefühle werden nicht tot begraben, sondern lebendig."
Janice Berger ist der Ansicht, dass man sich durch alle Gefühle "komplett durchfühlen" muss, um sie letztendlich nicht mehr… Mehr dazu
Ganz der Ihre von Connie Palmen
Ganz der Ihre von Connie Palmen
Immer wieder gelesen, jedes Mal aufs neue berührt. Unendlich viele markierte Stellen. Sätze, die man ein zweites und drittes Mal lesen muss und über die man lange nachdenken muss, um ihren Sinn genau zu erspüren.
Nicht nur die Liebe der verschiedenen Frauen zu dem sehr fehlerhaften, wenn auch sehr liebenswerten Mann... die tiefen Gedanken über die Nachkriegsgeneration, über die Gemeinsamkeiten von Nonnen und Huren, über die Versöhnung mit sich selbst...
Ich möchte das Buch in meinem Bücherschrank nicht missen...

"Ich komme langsam dahinter, dass Hass und Anbetung beides Methoden dafür sind, nicht wirklich lieben zu… Mehr dazu

Wunschzettel