Detmolder

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 59% (42 von 71)
Ort: Detmold, Nordrhein-Westfalen Germany
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.697.051 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 42 von 71
King Kong lebt <b>DVD</b> ~ Brian Kerwin
King Kong lebt DVD ~ Brian Kerwin
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es handelt sich um einen solides "Creature Feature". Die üblichen Betonköpfe vom Militär wollen den Affen bei jeder Gelegenheit töten, die idealistischen Wissenschaftler (u. a. die hübsche Linda Hamilton) wollen das verhindern. Der Film bekommt bei mir nur drei Sterne, weil er ständig zwischen Märchenfilm und Horrorfilm wechselt. Zum Einen "menscheln" die Affen sehr - d. h. sie zeigen kindliche Freude, wenn sie einander etwas wegschnappen, sie zeigen beleidigte Gesichtsausdrücke oder grinsen-, zum Anderen zerreist King Kong Menschen in zwei Teile, beisst einem Menschen den Kopf ab. Zur Bildqualität bleibt zu sagen, daß die DVD… Mehr dazu
Der Schwarze Orden: Roman von Colin Forbes
Der Schwarze Orden: Roman von Colin Forbes
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein schwarzes Loch..., 16. Januar 2003
...statt eines Sterns hätte dieser "Roman" als Wertung verdient. Zwischen der Erlangung von Vielflieger-Bonusmeilen (Genf-Zürich-Wien) durch die Akteure und der ermüdenden, da sich bei jedem neuen Auftritt einer Person pro Szene wiederholenden, Beschreibung der Oberbekleidung macht sich gähnende Langeweile breit. Dabei ist der vom Autor bevorzugte "Dresscode" ungefähr so modisch, wie englisches Essen schmackhaft! Die Helden können neben "sich umziehen" aber auch "Drinks zu sich nehmen". Tweed ist zusätzlich allwissend, verrät sein Wissen aber nicht an seine Mitarbeiter (Note 6).Die bekannten Charaktere der "Tweed-Serie" entwickeln immer mehr eine Art… Mehr dazu
Floradomie von Martin Perscheid
Floradomie von Martin Perscheid
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das ist doch nicht Perscheid?!, 22. November 2002
Als großer Perscheid-Fan bin ich arg enttäuscht von diesem Machwerk. Gegenstand des Büchleins (39 Seiten im Miniformat) sind nicht die gewohnten Top-Cartoons, sondern eine langweilige, lieblos gezeichnete Geschichte über eine Blume. Eigentlich ist es noch nicht mal eine Geschichte, sondern eine Bilderfolge. Schade, ein Stern ist noch zu viel.

Wunschzettel