SisterDew

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 57% (1.364 von 2.374)
Ort: Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 15.805 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1364 von 2374
Das rote Haus von Mark Haddon
Das rote Haus von Mark Haddon
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Tagelang habe ich mich durch die Seiten dieses Romans gequält, anfangs habe ich mir noch Mut gemacht, dass ich mich irgendwann in den unkonventionellen Stil hineinfinden werde oder der Roman doch noch in einen gewohnten Fluss übergeht, doch das Buch lasen sich auch nach zweihundert Seiten zäh. Zwei Familien machen Ferien in einer ländlich geprägten Grafschaft und es passiert... - nichts. Zumindest nichts, was das Füllen von über 330 Seiten rechtfertigt. Wie der unangenehme Onkel unterm Weihnachtsbaum holt Mark Haddon aus und erzählt unerbittlich von familiären Disharmonien und pubertären Wirrungen, die auch als Kurzgeschichte nur bedingt… Mehr dazu
Ray Donovan - Season 1 [UK Import]
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Schlimmste, was ein Showrunner einer Serie antun kann, ist, nicht zu wissen, was sie eigentlich sein soll. "Ray Donovan" ist von der ersten Sekunde ein vollkommen desorientierter Mutant, der vom Drama ins Comedy stolpert und letztendlich im belanglosen Trash strandet. Die Episoden sind überladen mit langweiligen und überdrehten Handlungssträngen, die stets um Humor bemüht sind, ihr Ziel aber in der Regel meilenweit verfehlen. Paradebeispiel für diese mißglückte Heiterkeit ist die Rolle des Mickey Donovan, dessen Charakter dermaßen überzeichnet ist, dass einem vor lauter Fremdscham jede Lust auf eine weitere Folge vergeht. Die Serie… Mehr dazu
Homefront <b>DVD</b> ~ Jason Statham
Homefront DVD ~ Jason Statham
8 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wofür Til Schweiger in Deutschland steht, dafür steht Sylvester Stallone in Amerika: nämlich für einfach gestricktes Mainstream-Kino nach stets bewährtem Muster. Während Schweiger seine mäßig unterhaltenden Familienkomödien in einer berechenbaren Reihenfolge aus Kinderniedlichkeit, Modelschauspielerinnen, Fäkalwitz und Partnerwechsel baut, schmurgelt Stallone nach altbackener Rezeptur seine Hochglanz-Action-Imitate. Beide verwenden ausgediente Schablonen, durch die sie ihre beschränkten Geschichten pressen.

Keine Frage, "Homefront" ist aufwendig produziert und mit Jason Statham in der Hauptrolle top besetzt. Doch leider ging… Mehr dazu