Lesemaus

 
Top-Rezensenten Rang: 4.687
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (256 von 374)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.687 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 256 von 374
Des Todes liebste Beute: Thriller von Karen Rose
Das ist nun mein drittes Buch dieser Autorin und langsam entwickelt sie sich für mich zu einem Garant für gute Thriller. Ihre Bücher sind spannend und nervenaufreibend und es fällt dem Leser schwer, die Aufmerksamkeit anderen Dingen zuzuwenden. Auch mit diesem Thriller hat Karen Rose es geschafft, mich zu fesseln.

Die Protagonisten sind einem einfach sofort sympathisch. Kristen und Abe harmonieren einfach wundervoll miteinander und es hat mir sehr gut gefallen, dass es nicht gleich Liebe auf den ersten Blick war, sondern erst einmal eine freundschaftliche Annäherung stattfand. Die Chemie zwischen den beiden hat einfach gestimmt und die Gefühle der… Mehr dazu
Der Freibeuter und die Piratenlady: Frivole Abente&hellip von Inka Loreen Minden
Ich habe jetzt schon einige Bücher von Inka Loreen Minden gelesen und muss sagen, dass es mit dieser Autorin für mich immer ein Hin und Her ist. Beispielsweise finde ich Crome-Warrior Lover von dieser Autorin sehr gelungen, der Rest der Reihe gefällt mir aber gar nicht. Hier hat mich mal wieder die Kurzbeschreibung sehr angesprochen, jedoch muss ich sagen, dass mich dieses Buch eher enttäuscht zurückgelassen hat.

Ich hatte immer das Gefühl, dass die Handlung keinen wirklichen Faden aufweist. Es wurden einfach mal ganz viele Elemente in diese Geschichte mit eingebracht, die ich persönlich einfach als unnötig und auch eher langweilig empfand… Mehr dazu
After Math (Off the Subject Book 1) (English Editi&hellip von Denise Grover Swank
Als ich die ersten Seiten dieses Buches las, war ich sofort gefangen. Ich dachte, ich hätte endlich mal wieder eine ergreifende New Adult-Romanze erwischt, die nicht nur um Sex gehen würde. Dieser Wunsch wurde auch erfüllt, jedoch muss ich sagen, dass ich das Buch mit der Zeit immer schwächer fand.

Scarlett ist eine sehr sympathische Protagonistin und ihre Gefühle sind sehr gut nachvollziehbar. Ich fand es mal erfrischend, von einem Mädchen zu lesen, das sehr gerne aufs College geht und Mathe liebt. Ich konnte ihre Mathe-Liebe zwar nicht nachvollziehen, da ich in diesem Fach immer der totale Loser war, aber es hat mir sehr gut gefallen, dass die… Mehr dazu

Wunschzettel