kray

"My Heart Skips A Beat"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (102 von 113)
Ort: Hamburg

Häufig verwendete Tags
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 220.420 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 102 von 113
Electro Swing Fever, Vol. 2 <a href="http://www.amazon.de/Electro-Swing-Fever-Vol-2/dp/artist-redirect/B00BD3JNBU">Various artists</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Album ist mit 4 "CDs" sehr umfangreich für seinen Preis. Die Zusammenstellung ist innerhalb des Genres trotzdem breit gefächert. Für meinen Geschmack sehr viele wirklich gute, interessante, hörbare Titel. Besonders CD 4 hat mir gut gefallen.
Till Brönner <a href="http://www.amazon.de/Till-Br%C3%B6nner/dp/artist-redirect/B00A8UOCXI">Till Brönner</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Till Brönner Till Brönner MP3-Download
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Vorab: ich schätze Jazz, der weniger wuchtig, fast schon orchestral daher kommt. Bis hin zu experimentellen Klängen, wie z.B. das Album "Electric Bath" des Don Ellis Orchestra. Das neue Album von Till Brönner gefällt mir deshalb, weil das Zusammenspiel der Band unglaublich harmonisch und organisch ist. Dazu kann ich es komplett am Stück durchhören, jeder Titel trägt dazu bei, dass das Album wirklich "ein Album" ist. Die Musik strahlt eine Konzentriertheit aus, ruht in sich, und fordert nicht nach Aufmerksamkeit. Ich kann genau zuhören, oder das Album wie einen Soundtrack nebenher laufen lassen.

Insgesamt hat das eine gewisse… Mehr dazu
Mörder Quote: Roman von Thomas Hermanns
Mörder Quote: Roman von Thomas Hermanns
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Art und Weise, in der Thomas Hermanns seine Themen wählt, ist bemerkenswert. Andere Autoren schreiben z.B. ausschliesslich epische Romane oder Action-Thriller, andere wiederum nur Krimis.

Aber Thomas Hermanns bewegt sich zwischen den Genres. Erst war da ein (wunderbares) Buch über seine Jugend und die Discomusik. Dann gab es Betrachtungen (und Erfahrungen!) zur Fortbewegung im Flugzeug. Zwischenzeitlich - etwas themenfremd an dieser Stelle - schrieb er auf der Basis einer schon etwas ältichen, aber kultverdächtigen Filmvorlage ein komplettes Musical (mit einem Komponisten an der Seite).

Und nun überrascht uns Thomas Hermanns mit einem… Mehr dazu