H. Fojt

"HerbieF"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 57% (31 von 54)
Ort: Wien
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 98.227 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 31 von 54
Teufel Consono 35 Mk3 "5.1-Set" Schwarz - Unbezwin&hellip von Teufel
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Hatte bisher Bose 601 im (Stereo)-Einsatz. Die Boxen tun 30 Jahre ihren Dienst an den verschiedensten Verstärkern und haben damals 2500 DM gekostet. Jetzt bin ich auf einen Yamaha 675er AudioVideo Verstärker ungestiegen und damit auch auf 5.1 .Da ich schon viel gutes über Teufel gehört habe und die sehr fair mit Testzeit und Rückgabe sind, ließ ich mir eibe Consono 35 direkt von Teufel kommen. Was soll ich sagen. Hab die Bose an den zweiten Verstärkerausgang angeschlossen und direkt verglichen: DIE Bose 601 sind noch immer bei eher leiser Zimmerlautstärke und akustischen Instrumenten in punkto Transparenz vorne, in allen anderen Aufgaben sind die… Mehr dazu
Yamaha BD-S473 Blu-ray-Player (DLNA, BD-Live, HDMI&hellip von Yamaha
Habe mir einen RX-V675 Audio/Video Receiver von Yamaha zugelegt und dazu, vorher noch ohne es besser zu Wissen, den obigen Blue Ray Player. Der war nämlich im Nachhinein absolut wichtig, da der AV Receiver über das Netz nur Musik spielen kann, keine Fotos und keine Videos (Warum er Audio/V i d e o Receiver heisst, ist mir ein Rätsel). Gott Sei Dank bringt diese Funktionalität der Blue Ray mit, hier kann ich aus dem Netz Videos schauen und auch Fotos vorführen. Dass die Software verglichen zu einem Billig Samsung ein Witz ist (keine Icon Vorschau, unverständlich langsam beim Blättern, umständlich zu bedienen und einige Funktionen gar nicht vorhanden,… Mehr dazu
Yamaha RX-V675 Netzwerk AV-Receiver (7,2-Kanal, 15&hellip von Yamaha
3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Habe heute nach nur 3 Werktagen meinen Receiver bekommen. War ganz begeistert, die Boxen von Teufel waren auch schon da, also alles mal auf quick and dirty freischwebend verkabelt. Richtig sollte er dann morgen eingebaut werden, ja eingebaut werden, denn ich bin mir da nicht mehr sicher, ober er nicht morgen zurückgeht. Aber noch kurz weiter in der Kritik: Aufbau war zwar mit den uralt Kabelanschlüssen etwas müsham bei 6 Boxen, aber gut, geht auch vorbei. Automatisch Kalibriert und nur nachher den Basswoover ein bisserl nachgerüstet, bei Pacifik Rim muss schon das Haus ein bisserl zittern - und das tuts auch. Und dann gleich versucht, man NAS von Synology einzubinden,… Mehr dazu