M. Schwarzkopf

"Allesspieler"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 56% (10 von 18)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.455.959 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 18
S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl von THQ Entertainment GmbH
S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl von THQ Entertainment GmbH
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Was kommt raus, wenn man Fallout und The Fall in einem Topf wirft und eine Priese Egoshooter mit hineinstreut?-Ja genau Stalker.

Stalker fängt die "Endzeit Atmosphäre" prima ein, jedes Areal ist mit sehr viel liebe zum Detail gemacht und sehr Abwechslungsreich. Ebenfalls sehr schön ist der nahtlose Übergang zwischen Kampf und Rollenspiel, so kommt man zum Beispiel in eine Stadt, vor der draußen noch ein Belagerungskampf ausgefochten wird und im inneren Leute ihnen Sachen verkaufen, mit ihnen reden und Aufgaben erteilen.

Wer jetzt noch mehr Loblieder hören will, soll sich einfach die anderen Rezensionen durchlesen.

Jetzt kommt… Mehr dazu
Resident Evil 4 von Ubisoft
Resident Evil 4 von Ubisoft
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
So erstmal will ich ein paar worte zu den ganzen "ein-tolles-Spiel-braucht-eine-umwerfende-Graphik" Leuten sagen: Aua das schmerzt!

So und jetzt zum eigentlichen Spiel: Ich habe selten ein so gutes spiel gespielt! Es passt einfach alles, ob das nun die Atmosphäre ist oder die genialen locations sind, alles wirkt wie aus einem Guss. Oben drauf bekommt man recht oft spannend gerenderte Sequenzen zu sehen, welche das Spiel zu einem wahren Thriller machen.

Zur Steuerung ist soviel zu sagen: Toll es gibt keine Mausunterstützung!, das wäre ja auch viel zu einfach und das Spiel würde deutlich an Spannung verlieren, aber wahrscheinlich kommen einige… Mehr dazu
The Fall - Last Days of Gaia von Koch Media GmbH
The Fall - Last Days of Gaia von Koch Media GmbH
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ja es möge ja böse Zungen geben, die behaupten, dass the-fall unspielbar wäre. Aber genau das ist es nicht!, und ich finde so ein bis zwei Abstürzen auf 8 stunden ist schon normal.
So jetzt komm ich erstmal zum negativen:
-Also der Fahrspaß wird ungemein durch die groben Texturen behindert.
-manche Quests treiben einen echt zur weißglut(zu wenig/keine Tips im Tagebuch/von Leuten)
-etwas Lineare Story
So und jetzt das Positive:
-Fahrzeuge werden mit w,a,s,d gesteuert(nicht mit der maus)
-Großes Waffenarsenal, von einer Kartoffelkanone bis zu einen hoch entwickelten Sniper-Gewehr(womit man prima headshots abgeben… Mehr dazu