J. Hentschel

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 72% (142 von 198)
Ort: Köln
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 73.010 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 142 von 198
Ready Player One von Ernest Cline
Ready Player One von Ernest Cline
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin von dem Buch restlos begeistert. Wenn man ein Gamer, die ersten Zeit ist (oder sich zumindest noch an die C64 Zeiten gut zurück erinnern kann) und auch mit de Filmen aus der Zeit etwas anfangen und womöglich noch Rollenspieler ist kann ist dieses Buch absolut zu empfehlen. Ich bekam beim Lesen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Ich bin gespannt, ob hier wirklich ein Kinofilm nachgelegt wird. Reingehen würde ich auf jeden Fall.

Für alle anderen mag es auch ganz unterhaltsam sein - aber garantieren würde ich das nicht. Es gibt in dem Buch nämlich unzählige Anspielungen und Zitate aus Filmen oder Spielen die dem ganzen die richtige… Mehr dazu
mumbi TPU Silikon Schutzhülle Sony Xperia Z Hülle &hellip von mumbi
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mir diese Hülle für mein neues Handy bestellt, da ich keine Ledertaschen wollte, die man erst aufklappen muss um auf das Handy schauen zu können. Daher - und aufgrund des günstigen Preises - habe ich mich für diese mumbi Silikonhülle entschieden.

Grundsätzlich gut ist, dass die Hülle leicht anzubringen ist und man das Gerät auch leicht wieder davon "befreien" kann. Die Anschlüsse sind alle noch gut erreichbar, sodass man normalerweise die Hülle nicht mehr abnehmen müsste. Die Rückseite kommt mit einem brauchbaren Kunststof daher, der auch optisch gefällig ausschaut.

Jedoch macht die… Mehr dazu
The Woman Who Died a Lot (Thursday Next Book 7) (E&hellip von Jasper Fforde
Nachdem die Thursday Next-Serie schon ein paar Auf- und Abs hinter sich hat - und vor allem der letzte Teil wieder schwächelte - geht es in diesem Band wieder gewohnt turbulent zur Sache. Dieser Band sprüht wieder vor originellen und abstrusen Ideen und es werden auch wieder Themen, die in dem Band davor nur nebensächlih erwähnt werden, konsequent weiter gesponnen.

Sicherlich werden jetzt wieder viele sagen: "Aber so originell wie der erste Band ist es nicht."

Ja. Mag stimmen. Allerdings war da die Idee an sich eben wirklich total neu und alle Folgebände greifen diese Grundidee halt auf und entwickeln sie weiter. Ist es deswegen… Mehr dazu