Maximilian Pütz

"Maximilian"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 93% (115 von 123)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 380.319 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 115 von 123
Männerbeben: Das starke Geschlecht kehrt zurück von Arne Hoffmann
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses Buch meines Co-Autores Arne Hoffmanns ist ein absolutes Standartwerk zur Geschlechterdebatte. Es hat mich damals so aufgerüttelt und begeistert, dass ich ihm einfach eine mail schreiben musste, was über einige Umwenge dazu geführt hat, dass ich jetzt mit ihm zusammen ein Buch schreiben durfte.

In meiner Arbeit als Verführungsratgeber und Männlichkeitstrainer habe ich die Opfer der sogenannten Emanzipation jeden Tag vor mir und ich war einst selber mal eins. Verunsicherte Männer, die so nett und zurückhaltend gegenüber Frauen sind, wie es ihnen immer wieder gebetsmühlen artig eingetrichert wurde, mit dem Resultat, dass viele von… Mehr dazu
Once <b>DVD</b> ~ Glen Hansard
Once DVD ~ Glen Hansard
75 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich finde es auch verwunderlich, wie man den Film so abstrafen kann. Während ich schon bei dem Untertitel "Romantic Comedy" fluchtartig das Kino verlassen will- war dies mal ein realistischer Liebesfilm, der auch mich als Mann anspricht und rühren kann. Denn meistens rühren Liebesfilme Männer nicht weil wir keine Gefühle haben, oder weniger als Frauen sondern weil sie so saublöd, unrealistisch und übertrieben süss daherkommen, dass man alternativ auch ein Ganzkörperbad in Zuckerwatte nehmen könnte. Dieser Film stellt das echte Leben da und zeigt eindringlich auch das man auch lieben kann ohne zu Besitzen, oder sich aus Liebe zu einem… Mehr dazu
Espers III <a href="http://www.amazon.de/Espers-III/dp/artist-redirect/B002T0TDBG">Espers</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Espers III Espers MP3-Download
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sanfte Enttäuschung, 22. November 2009
Waren die ersten beiden Alben verstörende Meisterwerke, die sich wundervoll im Spannungsfeld von romantischen Klängen und verstörenden Geräuschen bewegten- ist mir dieses Album einfach zu nett. Zu glatt. Wer eine gute Folkplatte sucht wird sicherlich zufrieden sein - und manche werden wohl behaupten Espers würde erwachsener klingen.

Wie habe ich dieses Album herbeigesehnt, die ersten beiden haben viele meiner Abende versüßt, das 3 habe ich vielleicht 4 mal gehört und es hat mich leider so gar nicht fangen können.

Schade.

Wunschzettel