Lars Jacobsen

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 94% (15 von 16)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 395.954 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 15 von 16
Ghost von Radical Face
Ghost von Radical Face
5.0 von 5 Sternen Die CD für die Insel..., 13. Juni 2014
Es ist viel über das Studio-Soloprojekt Ben Coopers "Ghost" unter dem Bandnamen Radical Face geschrieben worden. Ich habe nur Superlative im Sinn und Wort, wenn ich mich über dieses Album äußere: es ist von wunderbaren musikalischen Melodien und Ideen getragen, phantasiereich instrumentiert und bietet keine Ausfälle. Natürlich alles Geschmacksfragen und sicherlich ist das Album eher verträumt melancholisch im besten Sinne, aber für mich die CD für die einsame Insel. Und an der Größe Ben Coopers als Songwriter ist nicht zu zweifeln. Anspiel-Tipp: "Haunted".
Gurre-Lieder von Sinopoli
Gurre-Lieder von Sinopoli
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echtes Juwel ..., 23. Juni 2010
Schönbergs Monumentalwerk "Gurrelieder" ist aufgrund seiner mehr als üppigen Besetzungserfordernisse ein selten aufgeführtes Werk:
keine andere Partitur weißt neben dem stark besetzten Streicherapparat ein derart gigantisches Aufgebot an Bläsergruppen und Schlagwerk auf. Hinzu kommen 5 Vokalsolisten, 1 Erzähler(in), 3 vierstimmige Männerchöre und 1 achstimmiger gemischter Chor.
Inhaltlich greift das Werk die mittelalterliche dänische Sage um den König Valdemar, seiner heimlichen Liebe zur schönen Tove und die Eifersucht der Königin bis zur Ermordung ihrer Rivalin auf, die der dänische Dichter Jens Peter Jacobsen in… Mehr dazu
Kantaten von Nancy Argenta
Kantaten von Nancy Argenta
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Als wirklich gut gelungen und einnehmend muß man als aufmerksamer Hörer das Ergebnis dieser Einspielung der bekannten Bach-Kantaten bezeichnen. Das liegt vor allem an der Begleitung der versierten Sopranistin Nancy Argenta durch das der historischen Aufführungspraxis verpflichteten Kammerorchesters "Ensemble Sonnerie" unter der Leitung der offenkundig kompetenten Monica Huggett.
Das Ensemble musiziert detailliert um schlichten, schlackenlosen Ton bemüht, durchgängig klangschön und sauber intonierend und auffällig liebevoll in der Ausführung.
Die in diesem Metier bewährte Nancy Argenta schmeichelt dem Ohr mit ihrem schlanken, silbrigem… Mehr dazu