Amazon Customer

"Hein Storm van Leeuwen"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (32 von 41)
Ort: Voorschoten, Netherlands
Geburtstag: 13. Dezember
In eigenen Worten:
Music lover from the netherlands. Theoretically not professionally schooled, but I know what I like.
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 321.345 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 32 von 41
Händel / Mozart: Timotheus oder die Gewalt der Mus&hellip von Nikolaus Harnoncourt
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
This cd contains a rendition of a live concert given november of last year (2012) to commemorate the 200 year anniversary of the "Gesellschaft der Musikfreunde" in Vienna.
Mr. Harnoncourt conducts, according to the textbook and some online research that I did, a massively expanded Concentus Musicus Wien, the Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Vienna and soloists Roberta Invernizzi, Werner Gura and Gerald Finley.
According to the research that I did, the piece was originally composed by Friedrich Handel on a text by John Dryden but later translated into German by Carl Wilhelm Ramler in 1766. Mozart reworked this translation to a large extend for a series of concerts in… Mehr dazu
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzerte Nr. 23 & &hellip von Rudolf Buchbinder
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Harnoncourt und Buchbinder machen hier zusammen eine Interpretation, der wirklich sehr hoerenswert ist. Normalerweise wann ich Mozart Konzerte auf dem Hammerfluegel hoere denke ich immer ich moechte diese Interpret lieber aud den normalen Steinway oder Boesendorfer hoeren. Hier denke ich das Gegenteil: Ich moechte jetzt alle Mozart Pianokonzerte sehr gerne auf dieserem Walter Fluegel mit dieseren Interpreten hoeren. Wass Buchbinder mit seinem sehr kraftigem Touche aus dieses Instrument holt ist fast unglaublich.
Franz Schubert: Die Winterreise D911 von Thomas Bauer
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Thomas Bauer hat eine ganz schoene Stimme und erzaehlt hier wirklich, sing schoen sondern singt es nicht zu schoen.
Dass diesere Bariton noch weit kommt ist hier ganz deutlich. Leider hat van Immerseel wirklich keine Ahnung von Begleitung. Ausserdem kann er ganz einfach nicht mit der Fortepiano umgehen. Der Begleitung ist hier dann noch weniger als Begleitung wo es eine zweite Stimme sein muss.
So: Bauer: 6 Sterne. Immerseel: 0 Sterne. Macht drei. Kriegt er nicht weil der CD nie mehr aus dem Schrank kommen wird.

Ich wird nicht mehr nachhoeren wegen Immerseel und dass tut Bauer wirklich keinen Recht. Hoffentlich macht er im Zukunft mit jemand der Klavier spielen kann.