lektorita

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (10 von 14)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 96.314 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 14
Die Geschichte von Zeb: Roman von Margaret Atwood
Die Geschichte von Zeb: Roman von Margaret Atwood
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Alle Elemente, aus denen sich Atwoods Zukunft zusammensetzt, sind schon in Gebrauch: Tiere als Ersatzteillager für menschliche Organe - Klone - die Macht der Konzerne, die die Poltiker ersetzt - die tiefe Kluft zwischen Arm (Plebsland) und Reich (die Mitarbeiter in den Konzernarealen) - die Heilsversprechen der Sekten - der Widerstand der Grünen - die totale Überwachung - die Auslagerung der Exekutive an private Unternehmen, usw..
Realer und damit erschütternder kann man die Zukunft nicht schildern, als das Margaret Atwood in ihrem Dreiteiler ("Oryx und Crake", "Das Jahr der Flut", "Die Geschichte von Zeb") tut.
Es wird höchste Zeit, Atwood endlich mit… Mehr dazu
Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer: Rom&hellip von Alex Capus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Fakten stimmen, das Füllmaterial ist unterhaltsam zu lesen.
Historische Bigraphien dieser Art sind derzeit sehr gefragt. Kehlmanns grandiose "Vermessung der Welt" mag diesen Trend eingeläutet haben. Capus' Roman ist Lesevergnügen, das in keiner Zeile langweilt. Und am Ende ist man wieder etwas gebildeter.
Sachen zum Lachen <b>DVD</b> ~ Otto Schenk
Sachen zum Lachen DVD ~ Otto Schenk
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Deutschen haben Loriot, wir haben Otto Schenk!
Beide einmailg und unverwechselbar - die beiden Ikonen des deutschsprachigen Humors.
Schenk ist zum Niederknien, und das seit Jahrzehnten.
Die DVD "Sachen zum Lachen" ist ein Evergreen und sollte in keiner Sammlung fehlen.
Man sieht die Zeit, die seit der Aufnahme vergangen ist (an der Kleidung, an den Frisuren der Zuschauer), man sieht einen wesentlich jüngeren Otto Schenk, aber man genießt einen zeitlosen Humor, eine alterslose Kunst.
Mein Tipp: DVD fürs Archiv kaufen, weitere DVDs kaufen und verschenken! Macht mehr und länger Freude als jeder Blumenstrauß!