S.F.S.

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (50 von 62)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 104.517 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 50 von 62
MTV Unplugged KAHEDI Radio Show (Limited Edition) von Max Herre
33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig., 15. Dezember 2013
Max Herre hat also ein Unplugged Album aufgenommen. Ich bin langjähriger Fan und mit der Musik von Herre, Freundeskreis und Joy Denalane groß geworden. Max war der Held meiner Jugend. Er konnte intelligent mit Sprache umgehen. Schrieb Texte, die zum Nachdenken anregten und mit denen man sich identifizieren konnte..und das immer unterlegt von abwechslungsreicher Musik, bei der er seinen geliebten Hip Hop mit verschiedenen Stilrichtungen wie Soul oder Reggae mischte und grandiose Gastmusiker miteinbezog. Ein Unplugged Album, dass ein Resumee der letzten 17 Jahre zieht, konnte einfach nur gut werden - und ich wurde nicht enttäuscht. Die Beschreibung des Albums hier auf Amazon… Mehr dazu
Hallo Welt! (Limited Deluxe Edition) von Max Herre
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres, 25. August 2012
8 Jahre sind vergangen seit Max Herre's letzter Rap Platte. Nun macht er wieder Hip-Hop und das ist auch gut so!

Seine Texte sind wie gewohnt sehr intelligent, kreativ, nachdenklich, politisch....Es gibt ihn wieder: den Rap mit einer Aussage. Zudem ist das Album sehr abwechslungsreich und kurzweilig :)

Die Gästeliste kann sich sehen lassen. Die Stars der Szene geben sich auf Hallo Welt die Klinke in die Hand: Samy Deluxe, Patrice, Philip Poisel, Materia, Aloe Blacc, Megaloh etc. Auch Joy ist wieder auf dem Album zu hören, auch wenn sie in der Trackliste nicht erwähnt wird.

Anspieltipps: "Aufruhr (Freedom Time)", "Solang", "Fühlt Sich Wie… Mehr dazu
Maureen von Joy Denalane
Maureen von Joy Denalane
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es ist 2011 und Joy singt nun endlich wieder auf Deutsch. Zwar war ihr 2006er Album "Born & Raised" mit großartigen Songs wie "Heaven Or Hell", "Change" oder "Stranger In This Land" eine hervorragende Produktion, doch auf Deutsch werden Joy's Songs zu etwas ganz besonderem.
Sie bewegt sich auf "Maureen" weiterhin im R&B / Soul / Funk - Bereich, trotzdem klingt das Album anders als die Vorgänger...Waren auf Mamani noch jazzige und afrikanische Einflüsse, sowie Sozialkritik und kleine Geschichten in den Songs zu hören, so wirkt Maureen doch um einiges eingängiger...Um Liebe, Trennung, Schmerz aber auch um Optimismus und Hoffnung geht es auf Maureen.
Das… Mehr dazu