ARRAY(0xb740b030)
 

Zeitenzauberer

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (64 von 80)
Ort: Lüneburger Heide
In eigenen Worten:
Der große Schatz von Amazon sind seine rezensionen, die eim vielfach wirklich bei der Kaufentscheidung weiter helfen. Daher nehme ich mir ab und zu gerne die Zeit hoffentlich hilfreich mit dem ein oder anderen Artikel ins Gericht zu gehen.
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 145.982 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 64 von 80
Underrated Silence von Ulrich Schnauss
Underrated Silence von Ulrich Schnauss
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieber doch solo, 17. Februar 2012
Ich bin ein großer Freund der treibend, träumerischen Melodien aus den Solo-Werken des Wahl-Londoners Ulrich Schnauss. Daher habe ich auch neugierig bei dieser CD zugegriffen. Für mich war das überraschend enttäuschend...kaum etwas bleibt beim Hören hängen. Es plätschert belanglos daher und ist bei allem Wohlwollen nicht empfehlenswert. Jeglicher Zauber fehlt....ich jedenfalls kam nicht wie bei anderen Schnauss Produkten ins Träumen. Schade !! Banales Instrumentalgedudel..
Dowland: Complete Lute Music von Jakob Lindberg
Dowland: Complete Lute Music von Jakob Lindberg
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Gesamtwerk des englischen Hoflautenisten Dowland (1563-1626) wurde von Jakob Lindberg ursprünglich 1994 für das renommierte schwedische BIS Label eingespielt. Es liegt hier auf 4 CDs verteilt, in einer unverschämt preiswerten Neuauflage des engagierten Brilliant Labels in einem Pappkarton zusammen mit einem 8 seitigen Begleitheft in englischer Sprache vor.
Neben Paul O'Dette erscheint mir Jakob Lindberg einer der bekanntesten Protagonisten der Lautenzunft zu sein.
Die Aufnahme hat einen klaren, dem Label-Namen zur Ehre gereichenden Klang. Es ist für mich sehr überraschend gewesen, wie facettenreich diese Art von Renaissance-Solo-Musik sein kann. Diese… Mehr dazu
Micro USB Adapter für Apple iPad iPod iPhone von S&hellip von System-S
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Kopfhörerausgang meines Ipod-Classic hat nach 4 Jahren seinen Dienst quittiert. Aus den vorhandenen Rezensionen gewinne ich den Eindruck, dass alle Ipods hier eine Art Archillesverse haben ;-(
Aus der Not geboren erwarb ich so diese günstige Möglichkeit einen neuen Kopfhörerausgang über den Docking-Anschluss des Ipod zu erhalten. Mittels Klinkenstecker in den Aux-Anschluss meines Autos. Eine Reparatur des Kopfhörerausgangs hätte wohl um die 80 ¤ gekostet.

Nebenbei...und das soll hier die eigentliche Information sein, habe ich ein erheblich kräftigeres Ausgangssignal aus meinem Ipod. Der Lautstärkeregler des Ipod reagiert nun… Mehr dazu