Meta

"Allrounder"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 62% (98 von 159)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 56.563 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 98 von 159
Linux-Kommandoreferenz: Shell-Befehle von A bis Z &hellip von Michael Kofler
5.0 von 5 Sternen Super Nachschlagewerk, 20. April 2014
Mit Raspbian oder Linux hatte ich bisher wenig am Hut, da ich mit Windows schon recht verwöhnt war. Nun wollte ich aber, geade durch den Pi, mich weiter in die Materie wagen. Zum einen findet man im Internet viele Wikis, aber ich bin ein Freund von Büchern!

Strukturierung des Buches:---
Ich finde das Konzept des Autors mehr als gelungen! Die einzelnen Befehle sind wie in einem Wörterbuch nach Anfangsbuchstabe sortiert. Sucht man zu einer Bestimmten Befehlsgruppe (z.B. Dateiverwaltung) ein bestimmten Befehl, reicht ein Blick in das "Inhaltsverzeichnis".

Ausführlichkeit des Buches:---
Hier bin ich mehr als Begeistert. Nicht nur, dass… Mehr dazu
Einstieg in Python: Ideal für Programmieranfänger &hellip von Thomas Theis
Vorab sollte erwähnt sein, dass ich nebenbei mit Java, C, und Arduino Sketch programmiere. Daher ist ein gewisses Grundverständnis da.
Durch meinen erworbenen Pi wollte ich einfach mehr aus dem Raspberry rauskitzeln, als nur ein WebServer und/oder MediaPC, daher kam gleich die Überlegung, meine Arduinos mit dem Pi zu kombinieren. Doch um mein Vorhaben zu realisieren, muss auch die Programmiersprache Python gemeistert werden.

Aufbau des Buches:
Gerade als "fortgeschrittener" Hobbyprogrammierer finde ich den Aufbau des Buches gelungen! Man wird nicht ins kalte Wasser geworfen mit der Aussage "Jetzt bist du schon mal drin, nun lern auch… Mehr dazu
Anker® 2. Gen Astro E3 10.000mAh Ultra Dünn & Komp&hellip von Anker
Ich hatte schon in der Vergangenheit, gerade durch die Fotografie, immer das Problem, dass das Smartphone beim Aufzeichnen von Routen nach längerer Zeit den Dienst quittiert. Da musste eine Kostengünstige Lösung für eine Stromquelle her. Extraakkus für das Smartphone wollte ich nicht nutzen, die gehen meistens nur für genau das eine Gerät. Daher entschied ich mich schon früher für solche externen Akkus.
Mein letzten Akku musste ich leider verkaufen, da mein aktuelles Smartphone nicht mehr durch den Akku geladen werden konnte, da wahrscheinlich zu wenig Strom über die Leitung kam.
Mein Interesse weckte dann dieses Produkt der Firma… Mehr dazu