Newtrial

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (92 von 135)
Ort: Wuppertal
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 99.361 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 92 von 135
Colours in the Dark (Special Edition) von Tarja
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Spätestens mit diesem Album lässt sich Tarja nicht mehr auf ihre nunmehr bereits acht Jahre zurückliegende Zeit bei Nightwish reduzieren; sie ist längst weit mehr als die Ex-Sängerin dieser führenden Symphonic Metal-Band. Ihre drei Rock-Soloalben lassen sich als Lern- und Entwicklungsprozess hin zu einem eigenen, unverwechselbare Stil lesen  und anders als seine Vorgänger darf Colours in the Dark als erstes ausgereiftes Album gelten: Tarja ist angekommen. Was sie von nun an tut, sollte nicht mehr mit Nightwish in Verbindung gebracht werden.

Zu den Titeln:

Victim of Ritual ist ein klassischer Opener mit Drive und… Mehr dazu
Re-Evolution von Amberian Dawn
Re-Evolution von Amberian Dawn
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nun also auch Amberian Dawn! Der Female Fronted Metal hat in den letzten Jahren immer mehr erstklassige Sängerinnen verloren - ersetzt werden sie durchweg durch eher durchschnittliche Stimmen. Die Losung dabei scheint zu sein: Bloß kein (Mezzo-)Sopran mehr, Mainstream-Gesang ist angesagt. Sehr schade, diese Entwicklung! Die neue Sämngerin von Amberian Dawn lässt dann auch - wie ihre Kolleginnen bei Nigtwish und Tristania - jede Subtilität in der Interpretation der durchweg sehr guten Kompositionen dieser Band vermissen. Sie kann singen, klar! Und das klingt auch alles ganz passabel - solange man es nicht mit den Originalversionen vergleicht.

Vielleicht… Mehr dazu
Quantum und Lotus: Vom Urknall zur Erleuchtung von Matthieu Ricard
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die moderne Physik regt die Phantasie an: Von "Star Trek" über die Esoterik bis hin zu gescheiterten wissenschaftlichen Existenzen, die ihre Privatphilosophien veröffentlichen, reicht das Spektrum derer, die sich mit den "weltbildenden" Implikationen von Quanten- und allgemeiner Relativitätstheorie (also den Theorien des "ganz Kleinen" und des "ganz Großen") auseinandersetzen. Physiker gehören eher selten zu diesem Kreis: Ähnlich der protestantischen Kirche haben sie sich zumeist ein "Bilderverbot" auferlegt: 'Mit der Quantentheorie rechnet man, man interpretiert sie nicht!', so lautet ihr Credo. Andere Physiker begründen eine Art mathematischer… Mehr dazu