Katrin Herz

"Katrin"
(TOP 500 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 162
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (3.152 von 3.595)
Ort: Berlin

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 162 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3152 von 3595
Gesundheit aus der Apotheke Gottes: Ratschläge und&hellip von Maria Treben
Seit Jahren befasse ich mich mit den Themen Gesundheit und Sport. Und natürlich dürfen bei meiner fleißigen Gesundheitslektüre Zeitschriftenartikel und interessante Bücher nicht fehlen. Auch habe ich das eine oder andere Kräutlein im winzigen Garten sowie am Fenster und freue mich, das eine oder andere bei Bedarf pflücken zu können. Natürlich gehe ich zum Arzt und in die Apotheke, zumal, wenn es sich um schwerere Leiden handelt. Doch so oder so unterstütze ich den Heilungsverlauf bei mir und Angehörigen gerne auch mal mit einem selbst gebrauten Tee, einer Salbe, eine Tinktur, ein Wickel oder auch mal ein Bad.

Darf man… Mehr dazu
Kochen! Das Gelbe von GU (Die GU Grundkochbücher) von Sebastian Dickhaut
Auch wenn viele inzwischen längst bei Chefkoch und Co. im Internet unterwegs sind, wenn sie Kochrezepte suchen, finde ich Kochbücher noch immer absolut klasse. Darin zu blättern und mich von ihnen inspirieren zu lassen gefällt mir. Und oft ergänze ich das eine oder andere Kochbuch durch eingelegte Papierseiten aus dem Internet oder kritzle selbst diverse Kommentare etc. Dadurch ist eine ansehnliche und nützliche kleine Bibliothek in der Küche entstanden. Und dadurch bin ich eigentlich nie verlegen, wenn Gäste kommen oder ich an einem Tag mit etwas mehr Zeit mal wieder etwas Neues ausprobieren möchte.

Dieses Kochbuch habe ich vor langer… Mehr dazu
Töte möglichst wenig Patienten: 57 goldene Regeln,&hellip von Oscar London
Der Autor ist Hausarzt (gelernter Internist). Und er ist Arzt aus Leidenschaft. Dazu gehört es auch, sich ein hartes Fell gegen manche Widrigkeiten zuzulegen. Genauso aber sollte man offensichtlich mit einer guten Portion Humor durch Praxis wie Leben wandeln, wenn man unbeschadet durch die Tage kommen will. Schließlich ist auch ein (Haus-)Arzt nur ein Mensch 

Der Ton, mit dem der Hausarzt in diesem schmalen Bändchen seine Lebensweisheiten zu Papier gebracht hat, ist einfach nur lustig. Und bei allem Humor stecken immer auch viele Funken Wahrheit und vor allem Selbstverulkung darin. Mit schonungslos scharfer Brille schaut der Arzt nicht nur auf nette,… Mehr dazu