Estenella

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (907 von 1.102)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 89.499 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 907 von 1102
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine nette Kleinigkeit, 1. November 2010
Es ist eine süße Idee einen so kleinen Adventskalender herzustellen.
Erwachsenen schenkt man keinen großen Kalender mit Schokolade, aber dieser hier ist klein, witzig und nett zum verschenken. Würde ich wieder kaufen!
Die Giftköchin von Arto Paasilinna
Die Giftköchin von Arto Paasilinna
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein wenig ernüchternd, 1. November 2010
In diesem Buch geht es um eine alte Frau die ihr Vermögen und ihre Kraft in die Erziehung eines Kindes (wenn ich es recht im Kopf habe ist es ihr Neffe) gesteckt hat. Doch dieses Kind das schließlich zum Manne heranreift nimmt sie finanziell aus und will schließlich auch noch ihr Haus von ihr haben. Die alte Frau flieht aus Todesangst und beschließt diesen "Taugenichts" und seine beiden Freunde die einmal im Monat Geld bei ihr eintreiben, eine Lektion zu erteilen. Sie beginnt Gift zu mischen und bringt einen nach dem anderen der jungen Männer ungewollt um, obwohl diese eigentlich sie um die Ecke bringen wollen.
Man kann es lesen, verpasst aber nichts wenn… Mehr dazu
Der wunderbare Massenselbstmord: Roman von Arto Paasilinna
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie der Name schon sagt geht es um einen geplanten Massenselbstmord.
Ein Mann gibt einen Artikel in der Zeitung auf und sucht Menschen die ebenfalls Selbstmord begehen möchten. Und da finden sich eine ganze Menge und man plant das Ende des Lebens.
Es ist ein teils schwarzer und derber Humor, aber schließlich wird den meisten Selbstmordkandidaten klar wie schön das Leben sein kann wenn man es möchte und sein Leben verändert und aus den Strukturen ausbricht die einem nicht gut tun.
Für diese Botschaft und die Art schwarzen Humor vergebe ich 5 Sterne, denn über ein gesellschaftlich nicht ganz tischreines Thema derart pikant, gerade heraus und… Mehr dazu

Wunschzettel